1998 - 2023
ECIN: 25 Jahre News & Reviews für die digitale Welt

Effizienter Kundenservice durch optimierte Datenanalyse

  • Gartner
Updated
Effizienter Kundenservice durch optimierte Datenanalyse
Kundenservice und -support steht auch im Jahr 2023 bei vielen Unternehmen ganz oben auf der Agenda. Eine aktuelle Umfrage unter Führungskräften, die das Unternehmen Gartner druchgeführt hat, skizziert wichtige Schwerpunktbereiche für das neue Jahr. Demnach bezeichneten 84 Prozent der Befragten aus dem Bereich Kundenservice und -support Kundendaten und -analysen als "sehr oder äußerst wichtig" für die Erreichung ihrer Unternehmensziele im Jahr 2023. Achtzig Prozent der Befragten stuften die Effektivität digitaler Kanäle als "sehr oder äußerst wichtig" ein, ebenso wie die Leistung und Entwicklung der Mitarbeiter und die Qualitätssicherung.
Anzeige
Laut Gartner sei das Verständnis der Kundenbedürfnisse und -erwartungen in Bezug auf ihre Serviceerfahrung ein wesentlicher Faktor für die Verbesserung der Kundenbindung und die Schaffung von Kundenwert, insbesondere wenn Unternehmen mit wirtschaftlichem Gegenwind konfrontiert seien. Die Umsetzung einer auf Kunden ausgerichteten Vision erfordert Investitionen in Kundendaten und -analysen, Wissensmanagement und eine dauerhafte IT-Integration.

Angesichts des jüngsten wirtschaftlichen Gegenwinds planen Führungskräfte im Bereich Kundenservice und -support, in naher Zukunft mehr Ressourcen für die Verbesserung, Automatisierung oder Beseitigung ineffizienter Prozesse (59 Prozent der Befragten), die Verlagerung des Servicevolumens auf digitale und Self-Service-Kanäle (51 Prozent) und die Steigerung des Umsatzes durch die Schaffung von Kundenwert (46 Prozent) einzusetzen. 

Vor dem Hintergrund dieser Umfrageergebnisse empfehlen die Analysten von Gartner den Führungskräften im Kundenservice und -support:

  •  Sammeln Sie verwertbare Kundendaten über alle Kanäle hinweg durch ein robustes VoC-Programm, das über Umfragen hinausgeht und fortschrittlichere Methoden wie Sprach-, Text- und Digital Experience-Analysen einbezieht. Die Nutzung dieser Methoden für Entscheidungen über Personal, Prozesse und Technologien ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Kundenservicefunktion.
  • Bilden Sie digitale Self-Service-Teams, die die Strategie für digitale Kanäle überwachen, Kanäle wie Produkte verwalten und eng mit Datenanalysten zusammenarbeiten, um Erfolgsmetriken zu entwickeln und zu messen.
  • Geben Sie den Kundendienstmitarbeitern Technologien an die Hand, wie z. B. vernetzte Desktops, damit sie die Kunden besser bei der Problemlösung unterstützen können.
Fazit: Der Kundenservice und -support ist von entscheidender Bedeutung für die Aufrechterhaltung der Kundentreue und die Beeinflussung der Markenwahrnehmung.
Anbieter
Business Lösung:

Haftungsausschluss Fachartikel

Unsere ECIN Fachartikel vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Für den Inhalt der Fachartikel ist allein deren Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Fachartikel. Der Inhalt der Fachartikel wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de

Aktuelle Inhalte auf ECIN:

04 Februar 2023
Neu
Das Mieten von Technik ist eine flexible Option, die es Unternehmen ermöglicht, te...
R
redaktion
02 Februar 2023
Neu
Diese Version setzt die hohen Standards von Joomla 4 im Bereich des barrierefreien...
R
redaktion
01 Februar 2023
Neu
Wenn man liest wie Netflix verhindern will, das künftig weiter Millionen von Nutze...