Sponsored Post Anzeige

In diesen Bereichen übernehmen Roboter schon jetzt unsere Arbeit

  • M. Distel
Aktualisiert:
In diesen Bereichen übernehmen Roboter schon jetzt unsere Arbeit

Roboter sind weltweit in vielen Bereichen auf dem Vormarsch. Im den kommenden Jahrzehnten sollen Roboter nicht nur die Menschen bei der Arbeit massiv entlasten. Auch im Privathaushalt werden Roboter immer mehr zum Alltag angehören. Wir sehen uns in diesem Beitrag eine Reihe von Bereichen an, in welchen Roboter schon heute eine wichtige Rolle spielen, oder auf bestem Wege dazu sind, dies zu tun.

Altenbetreuung
In der Altenbetreuung herrscht massiver Personalmangel. Die Politik tut sich aktuell sehr schwer damit, die zunehmende Alterung der Bevölkerung mit all ihren Folgen zu mindern. Von Seiten der Robotik kommen zumindest gute Ansätze, um das Personal zu entlasten. Dazu gehört etwa ein Roboter, der sich der Unterhaltung von Senioren widmen kann. Ein Roboter dieser Art ist bereits in Deutschland im Einsatz, und erzielt hohe Akzeptanz im Altersheim.

Industrie
Aus der Industrie sind Roboter seit vielen Jahrzehnten nicht mehr wegzudenken. So etwa beim Bau von Autos, oder anderen Produkten werden Roboter im großen Stil eingesetzt. Auch zu Unterstützung von Arbeitern in der Technologiebranche wird heutzutage etwa ein sogenannter Industrie-Roboterarm eingesetzt. Die Entwicklung geht hierbei aktuell in Richtung Kollaboration. So sollen Menschen bei der Arbeit durch Roboter unterstützt werden und nicht etwa unbedingt ersetzt. Eine durchaus positive Entwicklung, was den Arbeitsmarkt betrifft.

Swimming Pool-Reinigung
Sie haben einen Swimmingpool? Dann wissen Sie ja vielleicht um die Möglichkeit, den Pool von einem Roboter reinigen zu lassen. In vielen Swimmingpools auf der ganzen Welt kommen solche Roboter heutzutage längst zum Einsatz. Dabei ersparen sie den Swimmingpool-Besitzern viel Arbeit.

Rasenmäher
Auch das Rasenmähen ist eine Aufgabe, die heutzutage von Robotern übernommen werden kann. Entsprechende Produkte werden bereits seit einigen Jahren höchst erfolgreich verkauft. Die Rasenmäher-Roboter arbeiten äußerst effizient und fehlerfrei. Und bevor ihnen der Saft ausgeht, fahren sie höchstpersönlich zur Ladestation, um ihre Arbeit nach der Aufladung wieder fortsetzen zu können. Für viele Menschen gehört das Rasenmähen aufgrund von Robotern seit einiger Zeit der Vergangenheit an. Und es gibt wohl kaum jemand, der den alten Zeiten nachtrauert.

Gastronomie
Auch in der Gastronomie kommen immer wieder auch Roboter zum Einsatz. So gibt es eine ganze Reihe von Restaurants auf der ganzen Welt, die völlig auf den Einsatz von Servicekräften verzichten. Die Roboter liefern das Essen, mixen Cocktails, oder übernehmen das Abräumen der Tische. Zwar ist dies aktuell eher eine Attraktion, als tatsächlich praktikabel, langfristig könnte sich jedoch herausstellen, dass autonome Roboter deutlich effizienter und vor allem günstiger sind für Gastronomen, als menschliche Servicekräfte.

Sicherheitsdienst
In Städten wie etwa Singapur, aber auch in China und in den USA, werden immer wieder bereits heute autonome Roboter eingesetzt, um Sicherheitspersonal oder Polizei zu entlasten. So können solche Roboter etwa über Sensoren Ausschau nach kriminellen Aktivitäten halten, und bei entsprechenden Situationen Alarm schlagen. Diese Sicherheitsroboter sind mit dem entsprechenden Personal per Mobilfunk verbunden, und können mitunter dabei helfen, Verbrechen zu verhindern.

Solche Roboter können übrigens nicht nur dazu angewendet werden, um Verbrechen zu verhindern. Auch im Bereich etwa der Bombenentschärfung, oder für Feuerwehreinsätze kommen Roboter, die mit zahlreichen Sensoren ausgestattet sind, heute bereits testweise zum Einsatz. So können gefährliche Arbeiten von autonomen Robotern übernommen werden, um Einsatzkräfte dabei zu unterstützen, Leben zu retten.

Fazit
Man sieht schon: Roboter kommen bereits heutzutage in einem großen Ausmaße und in vielen Bereichen zum Einsatz. Die Entwicklung erfolgt scheinbar schleichend, dennoch hat sich diese Branche in den letzten Jahren exzellent entwickelt. Und auch in den kommenden Jahren wird das so weitergehen, es sind zahlreiche Entwicklungen zu erwarten, welche die Roboter noch mehr mit unserem Alltag verschmelzen lassen werden.



Hinweise Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln praktisches Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können.
Partnerlinks: Unsere Artikel enthalten teilweise Partnerlinks (Affiliate). Wer ein Produkt über einen solchen Link bestellt, unterstützt die Arbeit von ECIN, denn wir erhalten dann eine kleine Provision. Am eigentlich Preis des Produkts ändert sich nichts.
Finanzthemen: Inhalte zum Thema Finanzen stellen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) dar und ersetzen diese auch nicht. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.