17.10.2002 - Eine repräsentative Stichprobe unter SaferSurf-Nutzern führte die akute Gefährdung durch Viren und 0190-Dialer nachhaltig zu Tage.

Eine repräsentative Stichprobe unter SaferSurf-Nutzern führte die akute Gefährdung durch Viren und 0190-Dialer nachhaltig zu Tage.

Nachdem der automatische Viren- und 0190-Dialerschutz von SaferSurf seit Mai 2002 zur Verfügung steht, untersuchte in einer repräsentativen Stichprobe, wie oft Viren aus dem Internet und per eMail an die Nutzer geschickt wurden. Zur Auswertung wurden 600 Tester über einen Zeitraum von 3 Monaten angesetzt. Die Untersuchung fand völlig anonym statt, nur der Benutzername für die Authentifizierung beim SaferSurf-Dienst wurde herangezogen.

Bei der Untersuchung wurden teilweise große Unterschiede festgestellt. So erhielten einige Nutzer an einem Tag mehrere Dutzend Viren, während sich andere Benutzer nur wenige Schädlinge aus dem Internet einfingen. Ein starker Anstieg bei so genannten Exploits war festzustellen. Exploits sind Sicherheitslücken im Internet-Explorer und im eMail-Programm Outlook, die von Schadsoftware ausgenutzt werden.

Separat wurde untersucht, wie das neue gefährliche 0190-Dialernetzwerk in der Verbreitung steigt, bei denen – vom Nutzer zumeist unbemerkt - über eine normale Internetseite eine kostenpflichtige Telefonverbindung aufbaut werden kann.

"Die Auswertung soll noch einmal deutlich zeigen, dass Viren und Dialer immer noch eine große Bedrohung im Internet darstellen", sagt René Holzer, Geschäftsführer von Nutzwerk und Erfinder des Echtzeit-Datenfilters SaferSurf.

"Vor allem unbedarfte Anwender werden immer wieder Opfer von 0190-Dialern. Viele sind mit der Installation, der Konfiguration und den Updates der Dialerwarner schlicht überfordert. Der Schutz muss vor dem Laden des Dialers ansetzen", beschreibt Heiko Rittelmeier die aktuellen Sicherheitsprobleme. Nutzerwert biete hierfür kostenlose Sicherheitstests für Internet-Explorer und Outlook an, die von den Online-Diensten www.dialerhilfe.de und www.computerbetrug.de unterstützt werden.

 


Cyberattacks: Auch Netzsicherheit steht auf dem Prüfstand 14.10.2002 - Online Sicherheitscheck kostenlos
Cyberattacks: Auch Netzsicherheit steht auf dem Prüfstand 11.10.2002 - Keine Zeit für IT-Security?
Cyberattacks: Auch Netzsicherheit steht auf dem Prüfstand 17.06.2002 - European Digital Rights Initiative gegründet
Cyberattacks: Auch Netzsicherheit steht auf dem Prüfstand 12.09.2001 - Cyberattacks: Auch Netzsicherheit steht auf dem Prüfstand


Mehr News | Spotlights zum Thema 'Sicherheit & Technik'


 

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN