26.10.2004 - Voraussichtlich drei Viertel der nordamerikanischen Unternehmen werden bis Ende 2004 mit mobilen Anwendungen arbeiten – oder sich zumindest schon in einer Forschungs- und Erprobungsphase befinden.

Voraussichtlich drei Viertel der nordamerikanischen Unternehmen werden bis Ende 2004 mit mobilen Anwendungen arbeiten – oder sich zumindest schon in einer Forschungs- und Erprobungsphase befinden.

36,2 Prozent der nordamerikanischen Unternehmen planen bis Ende 2004 Investitionen in mobile oder kabellose Unternehmenslösungen, oder stellen gerade Berechnungen darüber an. Rechnet man noch den Anteil der Firmen hinzu, die bereits solche Lösungen nutzen oder integrieren, kommt man, laut , auf einen Anteil von 73, 1 Prozent für den nordamerikanischen Markt. Bis Mitte 2005, so die Marktforscher, soll die Zahl auf 77,3 Prozent steigen. Die Mobiltechnologie habe einige Branchen effektiver durchdrungen habe als andere, erläutert Lucie Drapper von IDC. Daher seien der weitere Erfolg und die tiefere Durchdringung des Marktes für mobile Lösungen stark verbunden mit der Vermittlung der konkreten Vorteile der Technik und der entsprechenden Umsetzung im Unternehmen. Die Konzepte der Anbieter müssen den Kunden jeweils die speziellen, branchenspezifisch wichtigen Auswahlkriterien bieten.

Auch die Zahlen bestätigen den Trend: 58 Prozent der Befragten gaben an, dass sie bereits begonnen haben, in Mobiltechnologien in ihrem Unternehmen zu investieren; 15 Prozent wollen bis Ende 2004 starten. Fast ein Viertel der Mittelständler planen derzeit Investitionen. Damit wird dieses Firmensegment besonders interessant für Anbieter von Mobiltechnik und den damit verbundenen Software- und Serviceleistungen. Untersucht wurden von IDC 933 nordamerikanische Organisationen aus 18 unterschiedlichen Branchen im April 2004.

 


Push-to-Talk: Ende 2004 20.10.2004 - eMail-Push auch über wLAN
Push-to-Talk: Ende 2004 15.10.2004 - eSMS = PC + Handy
Push-to-Talk: Ende 2004 14.10.2004 - GPS wohin man geht
Push-to-Talk: Ende 2004 11.10.2004 - Bregenz macht mobil
Push-to-Talk: Ende 2004 05.10.2004 - Push-to-Talk: Ende 2004


Mehr Infos zum Thema 'mobile Business'