24.05.2005 - Die Kostentoleranz sinkt: Online-Shopper sind immer seltener bereit, hohe Versandkosten zu bezahlen.

Die Kostentoleranz sinkt: Online-Shopper sind immer seltener bereit, hohe Versandkosten zu bezahlen.

Hohe Versandkosten bremsen Kauflust im Internet, stellt eine Studie von im Auftrag des Magazins Internethandel fest. Bei einem Bestellwert von über 250 Euro akzeptierten gerade einmal zwölf Prozent aller Befragten Versandkosten über 15 Euro. Die klare Mehrheit (68 Prozent) will auf keinen Fall mehr als zehn Euro bezahlen. Für immerhin noch 15 Prozent der Befragten sind Versandkosten über fünf Euro schon inakzeptabel.

„Die derzeit gängigen Versandkosten liegen deutlich höher als es die Kunden akzeptieren“, so Philipp Hartmann, Geschäftsführer von guenstiger.de. „Das führt häufiger als nötig zu einem unvermittelten Abbruch des Kaufvorgangs und schwächt das Vertrauen in den Online-Handel.“ Die Studie von guenstiger.de basiert auf einer Befragung von 1037 Internetnutzern im März 2005.

 


Online informieren - Offline kaufen 25.01.2005 - Online informieren - Offline kaufen
Das Schweigen der Hämmer 21.12.2004 - Das Schweigen der Hämmer
Oh, Oh … Weihnachten online 28.10.2004 - Oh, Oh … Weihnachten online
Schnelle Schnäppchen ... 22.10.2004 - Schnelle Schnäppchen ...
Medikamente im Multichannel-Vertrieb 15.06.2004 - Medikamente im Multichannel-Vertrieb


Mehr Infos zum Thema 'Versand'


Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN