27.03.2006 - Zur einfachen Inanspruchnahme des Urheberrechts leistet eine Website Hilfe: Durch einfache Uploads soll der Zeitpunkt der Erstellung transparent und sicher dokumentiert werden.

Zur einfachen Inanspruchnahme des Urheberrechts leistet eine Website Hilfe: Durch einfache Uploads soll der Zeitpunkt der Erstellung transparent und sicher dokumentiert werden.

Die meisten schöpferischen Werke werden durch das Urheberrecht geschützt. In Deutschland ist dazu weder eine Anmeldung erforderlich noch muss man das Werk entsprechend kennzeichnen. Der Schutz beginnt automatisch mit dem Zeitpunkt der Erfindung. Und das ist auch der Kernpunkt eines etwaigen Urheberstreites. Nur könne man meist nicht beweisen, wann man eine Idee hatte oder ein Werk bearbeitete. Der Schwachpunkt sei der juristisch belastbare Nachweis des Schöpfungszeitpunktes. Das behaupten zumindest die Verantwortlichen von , die diesem Dilemma Abhilfe verschaffen wollen. Mit der Site sollen die umfangreichen, zeitraubenden und finanziell aufwendigen Formalitäten einer notariellen Hinterlegung wegfallen.

PriorMart.com funktioniert wie folgt: Der Kunde hat eine Idee, die er am Rechner festhält und als Datei abspeichert. Dabei kann es sich um jede beliebige Art von Datei von beliebiger Größe handeln. Nach einem Login auf der Website wird die Datei über eine gesicherte Verbindung auf den PriorMart-Server hochladen. Sobald der Upload abgeschlossen sei, verfüge der Kunde über die Option eines unabhängigen Nachweis durch die PriorMart AG. Innerhalb kurzer Zeit sichert die PriorMart AG die Datei durch eine notarielle Hinterlegung. Damit verfüge der Kunde auch über die Option eines international anerkannten Nachweises durch ein deutsches Notariat. Zusätzlich werde die Datei auf einem Datenträger gespeichert und notariell versiegelt. Sobald eine Idee weiterentwickelt wurde, kann der Vorgang wiederholt werden. Somit könne der Schöpfungszeitpunkt jeder Einzelheit realistisch belegt werden. Der Dienst sei für eine einmalige Pauschale in Höhe von fünf Euro unbeschränkt nutzbar.

 


Kommerzialisierung der Angriffe 14.03.2006 - Mobile Ansteckungsgefahr
Kommerzialisierung der Angriffe 20.01.2006 - DRM - Schutz vor wem?
Kommerzialisierung der Angriffe 09.02.2006 - Folie gegen RFID-Spionage
Kommerzialisierung der Angriffe 08.03.2006 - Alles sicher - mit nur einem Passwort
Kommerzialisierung der Angriffe 13.03.2006 - Kommerzialisierung der Angriffe


Mehr Infos zum Thema 'Sicherheit'