06.03.2008 - Die Werbeeuro fließen immer mehr in die Online-Werbung. Doch ein Phänomen wirft seine Schatten über die günstigen Prognosen für 2008.

Die Werbeeuro fließen immer mehr in die Online-Werbung. Doch ein Phänomen wirft seine Schatten über die günstigen Prognosen für 2008.

Mit insgesamt knapp 2,9 Milliarden Euro Jahresumsätzen konnte der Online-Werbemarkt in Deutschland im vergangenen Jahr stark zulegen. Das gibt Grund zum Optimismus. Für das laufende Jahr prognostiziert der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) ein weitere Zunahme der Umsätze um 29 Prozent auf 3,7 Milliarden Euro. Die positive Entwicklung in der Online-Werbung sieht der Verband auch als einen Grund für das Wachstum im Dienstleistungssektor. Vor allem Bewegtbildformate und der verstärkte Einsatz so genannter Targeting-Methoden, mit denen Werbung sehr gezielt ausgeliefert werde, stünden bei den Werbetreibenden hoch im Kurs, erklärt Paul Mudter vom BVDW. Mittelfristig erwarte man, dass sich Online zum drittstärksten Werbemedium nach TV und Zeitung entwickelte.

Nach Meinung des BVDW gibt es aber auch Hemmnisse für die Entwicklung der Online-Branche. Zu nennen wären hier der Fachkräftemangel sowie einschlägige Regulierungsvorhaben. In puncto Mangel an Fachkräften hat der BVDW nun die Initiative „Bildungsnetzwerk der Digitalen Wirtschaft“ ins Leben gerufen. Ziel der Initiative soll es sein, sowohl die Bildungsanbieter und Unternehmen besser miteinander zu vernetzen, als auch Arbeitgebern und Arbeitnehmern gleichermaßen Qualifizierungsmöglichkeiten und Wege in die Digitale Wirtschaft zu erleichtern. Man sei auf Seiten des BVDW aber trotzdem noch auf die Unterstützung der Bildungsträger angewiesen, ergänzt Dirk Kedrowitsch.

 


MySpace-Werbung zeigt sich schlaff 29.02.2008 - Authentizität durch Werbung
MySpace-Werbung zeigt sich schlaff 28.02.2008 - Online-Werbung: bald ein Fünftel Marktanteil?
MySpace-Werbung zeigt sich schlaff 19.02.2008 - Kritisches Web 2.0?
MySpace-Werbung zeigt sich schlaff 15.02.2008 - Online-Trends 08
MySpace-Werbung zeigt sich schlaff 12.02.2008 - MySpace-Werbung zeigt sich schlaff


Mehr Infos zum Thema 'Werbung'


Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN