14.11.2008 - Mit einem neuen, interaktiven Werbeformat wollen die Community-Betreiber die Attraktivität für Unternehmen steigern. Unter Einbeziehung der Nutzer soll die Grenze zwischen Social Networking und Marketing endgültig verschwimmen.

Mit einem neuen, interaktiven Werbeformat wollen die Community-Betreiber die Attraktivität für Unternehmen steigern. Unter Einbeziehung der Nutzer soll die Grenze zwischen Social Networking und Marketing endgültig verschwimmen.

Soziale Netzwerke gehören zu den beliebtesten und meistbesuchten Internet-Angeboten. Dennoch erweist sich ihre Vermarktung bisher als schwierig. Dies mag zum einen daran liegen, dass die Vielseitigkeit der Community-Nutzer kaum individuelle und damit effektive Reklame-Maßnahmen durch Unternehmen zulässt. Zum anderen liegt die ungewollte Konfrontation mit häufig irrelevanten Werbeanzeigen während der Online-Lieblingsbeschäftigung bei Kunden wohl kaum sonderlich hoch im Kurs. Mit dem neuen Werbeformat der „engagement ads“ wollen die Betreiber des sozialen Netzwerks nun derartige Bedenken zerstreuen.

Dazu werden die Kunden, ganz gemäß ihrer Web 2.0-Gewohnheit, zum Mitmachen ermuntert: Nutzer sollen von nun an nach dem Einloggen auf der Hauptseite aufgefordert werden, mit einer eingeblendeten Werbung zu interagieren, etwa durch Abgabe eines Kommentars. Über diesen werden daraufhin auch alle Freunde des Nutzers benachrichtigt. So sollen Kunden aktiv in die Gestaltung einer Markenbotschaft miteinbezogen und der Markendialog innerhalb der Community gefördert werden. Es bleibt abzuwarten, ob diese neue Strategie Facebook nun tatsächlich zum Durchbruch in Sachen Werbeattraktivität verhelfen wird. Eine Steigerung in Sachen Effektivität erhoffen sich die Betreiber von dem neuen Format allemal.

 


Gamer im Fokus des Werbemarktes 13.11.2008 - Layer-Werbung schadet dem Firmen-Image
Gamer im Fokus des Werbemarktes 12.11.2008 - Alternative Video-Werbung
Gamer im Fokus des Werbemarktes 11.11.2008 - Werbung statt Spam
Gamer im Fokus des Werbemarktes 11.11.2008 - Selbst erstellte Werbung in sozialen Netzwerken
Gamer im Fokus des Werbemarktes 07.11.2008 - Gamer im Fokus des Werbemarktes


Mehr Infos zum Thema 'Werbung'


Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN