Bei WhatsApp geblockt? So siehst Du wer Dich blockiert

 
5.0 (4)
Bewertung schreiben

Gerade noch gute Freunde auf einmal Funkstille bei WhatsApp? Das könnte daran liegen dass Dich vielleicht Dein Freund oder Deine Freundin einfach in der Kontaktliste des beliebten Messenger Dienstes blockiert hat. Wie aber herausfinden ob das wirklich so ist? WhatsApp an sich bietet jetzt nicht direkt die Information darüber wer Dich seit wann blockiert oder sogar gelöscht hat. Aber es ist eigentlich ganz einfach das selber herauszufinden, wenn man es wissen will.

Anzeige

So findest Du heraus wenn Dich ein Kontakt bei WhatsApp blockiert oder gelöscht hat

:

Hier ein paar Tipps / Anzeichen die dafür sprechen, dass Dich jemand bei WhatsApp meidet:

Als erstes musst Du die entsprechende Person bei WhatsApp aus Deiner Kontaktliste auswählen und dann folgendes prüfen:

Online Status: Wenn Du nicht mehr siehst wann Dein Kontakt zuletzt online war, könnte er Dich blockiert haben. Aber natürlich kann der Kontakt diese Einstellung auch selbst bei WhatsApp unterdrücken. Auch wenn der Status selber nicht mehr sichtbar ist (also für gewöhnlich ein Spruch), liegt die Vermutung einer Blockierung nahe. Auch der Zeitstempel im Profil wann der User zuletzt online war könnte etwas über eine mögliche Blockierung verraten, aber nicht alle Nutzer geben so viele Daten preis.

Profilbild fehlt: Wenn Du von dem Kontakt das Profilbild nicht mehr siehst, sondern das weiße Standard-Bild, dann könnte es sein dass dieser Dich blockiert hat oder aber er hat gar kein Profilbild eingestellt hochgeladen. Wenn er aber vorher eines hatte ist dies eher unwahrscheinlich.

WhatsApp Nachrichten kommen nicht an: Ein großer Hinweis auf eine Blockierung liegt dann vor, wenn Deine Nachricht nicht mehr zugestellt wird. Bedeutet: Schickst Du Deinem Kontakt eine Nachricht und die Nachricht bekommt nur einen grauen Haken, dann ist die Nachricht nicht angekommen. Erscheinen zwei Haken dann ist die Nachricht angekommen, werden die grauen Haken blau dann hat Dein Kontakt sie gelesen.

Per WhatsApp anrufen: Du kannst inzwischen auch via WhatsApp telefonieren, aber nur mit Personen die Dich nicht geblockt haben. Kommst Du nicht durch, dann stimmt irgendwas in der Kommunikation mit Deinem Kontakt nicht.

Praxistipps Themen
Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

4 Bewertungen

Praxistipp weiterempfehlen 
 
5.0  (4)
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Praxistipp weiterempfehlen
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Praxistipp weiterempfehlen 
 
5.0
G
Praxistipp weiterempfehlen 
 
5.0
G
Praxistipp weiterempfehlen 
 
5.0
G
Praxistipp weiterempfehlen 
 
5.0
R