Amazon Echo als Alarmanlage: Mehrere Alexas gleichzeitig aktivieren

R   (16 Januar 2020)  |  Updated 20 Januar 2020
Amazon Echo als Alarmanlage: Mehrere Alexas gleichzeitig aktivieren

Du nennst den Amazon Echo (Echo Show oder Echo Dot) Dein eigen und wolltest diese schon immer mal zusammen automatisch aktivieren? Was bei der Musikwiedergabe perfekt funktioniert geht auch per smarten Befehl, so das Alexa als Alarmanlage, aber auch als Bewegungsmelder fungieren kann. Das Beste: Dafür braucht es keine aufwendigen Routinen, sondern einfach nur die Funktion Ankündigung.

Anzeige

Du kannst das sicherlich mit vielen aufwendigen Routinen lösen und Deinen smarten Bewegungsmelder mit den Alexas koppeln, so dass für jeden Echo eine eigene Routine erstellt wird mit der dann ein Text oder ein Laut ausgegeben wird. Die Routine wird über Dein Smartphone angelegt und Du kannst neben Texten oder Tönen auch Benachrichtungen (Push-Nachrichten) einstellen. Problem bei vielen Geräten und somit vielen Routinen kann es zu einer Verzögerung kommen, die zwar im Millisekunden Bereich liegt dann auch spukiger Weise hörbar ist.

Besser wäre hier die Routine-Funktion „Ankündigungen“. Diese lassen sich einfach aktivieren und auch mit einem eigenen Sprachbefehl (mit der eigenen Stimme) starten. So lassen sich nicht nur alle „Alexas“ per Ankündigung gleichzeitig steuern, beispielsweise um das Abendessen anzukündigen, sondern auch durch die Aktivierung eines smarten Endgeräts (Bewegungsmelder, Klingel) ansprechen.

Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung

Praxistipp weiterempfehlen 
 
5.0  (1)
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Praxistipp weiterempfehlen
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Praxistipp weiterempfehlen 
 
5.0
R

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN