FritzBox Power LED blinkt: Ursache und Lösungen

FritzBox Power LED blinkt: Ursache und Lösungen

 
5.0 (1)

Jeder kennt es: Man surft gemütlich am Smartphone, Tablet oder Computer durch das Internet oder streamt gerade eine Serie und zack friert der Bildschirm ein weil die Endgeräte keinen Zugang mehr zum weltweiten Datennetz erhalten. Ein Check der Netzwerkeinstellungen im Computer bestätigt, dass keine Verbindung zum Internet verfügbar ist. Der erste Blick geht sofort Richtung Router und ein Blinken der „Power LED“ bestätigt, dass irgendwas nicht stimmt. Aber was?

Anzeige

Wir erklären, was es bedeutet wenn die Power- oder Info-LED blinkt und was Du machen kannst

Wenn die Power LED leuchtet ist eigentlich immer klar, dass der Router versucht Verbindung zum Internet aufzunehmen. Auch wenn Du den Router ausschaltest und wieder anschaltest, blinkt neben den übrigen Leuchten für z.B. W-LAN auch die Energieleuchte. Bei einem Neustart dauert es immer ein paar Minuten bis das Blinken aufhört. Hört es aber auch nach zehn Minuten nicht auf ist es eigentlich immer ein gutes (naja schlechtes) dafür das Probleme mit dem Internetzugang gibt.

Power LED leuchtet, Gründe und Lösungen:

1. Kabel prüfen

Die Verkabelung an Deinem Router ist nicht richtig fest: Prüfe alle Verbindungen. Sitzen die Kabel fest? Schaue auch, ob es vielleicht irgendwo einen Kabelbruch, ein defektes Kabel gibt

2. Update des Routers

Ein Update Deines Routers findet gerade statt oder ist schief gelaufen: Rufe die Benutzeroberfläche Deines Router auf, meistens über die Adresse: „fritz.box“. Klicke im Menü auf Ereignisse und schaue was dort steht. Wenn da sowohl eine verfügbare Verbindung, als auch Internet antwortet nicht steht, solltest du den Anweisungen Deiner Fritzbox folgen. Meist reicht das zurücksetzen der Störsicherheit oder das Verwenden einer früheren Software-Version Deines Routers.

3. Internetprovider hat Probleme

Die häufigste Ursache für das blinken der Power LED oder Info Leuchte an Deinem Router ist aber eine Internetstörung Deines Providers. Versuche mit einem anderen Zugang (mobiles Internet) auf die Webseite Deines Internetanbieters zu gehen und schaue, ob es da irgendwelche Informationen über Wartungsarbeiten gibt. Dazu gibt es im Netz zahlreiche Webseiten wie „allestörungen.de“, die alle Meldungen zusammenfassen und so einen Überblick geben, wo es momentan verstärkt zu Problemen kommt.

    Kabel prüfen
  1. Prüfe alle Verbindungen nach lockeren oder defekten Kabeln.
  2. Update Deines Routers
  3. Dein Router macht ein Update oder eine Aktualisierung ist schief gelaufen. Setze den Router zurück
  4. Internetprovider macht Probleme
  5. Prüfe ob Dein Provider Wartungsarbeiten durchführt oder ob auch andere Probleme mit dem Zugang haben.
Praxistipps ThemenAnbietername(n):
Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung
Praxistipp weiterempfehlen
 
5.0(1)
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Praxistipp weiterempfehlen
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Praxistipp weiterempfehlen
 
5.0
G

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN