Wie man sich unsichtbar auf Facebook macht

R   (23 Mai 2022)  |  Updated 24 Mai 2022
Wie man sich unsichtbar auf Facebook macht

Keine Lust, dass dich jeder auf Facebook finden und kontaktieren kann? Kein Problem man kann sich „unsichtbar“ schalten und auch nur Kontaktanfragen von Leuten annehmen die man auch kennt. Wenn andere Leute dich nicht finden können, können sie dich auch nicht kontaktieren. Bei Freundschaftsanfragen kannst du zum Beispiel jedem auf Facebook erlauben, sich mit dir zu verbinden, oder es auf Freunde von Freunden beschränken - das bedeutet, dass nur Personen, die bereits jemanden kennen, mit dem du verbunden bist, dir eine Freundschaftsanfrage schicken können.

Anzeige

Du kannst auch festlegen, ob andere Personen dich über deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer finden können. (Wenn sich deine Daten in den Telefonkontakten einer Person befinden, kann Facebook dich dieser Person als Freund vorschlagen). Wenn du möchtest, kannst du diese Angaben privat halten, so dass dich niemand über diese Informationen finden kann. Auch kannst Du Dein Facebook Profil unsichtbar für Suchmaschinen wie Google machen. Wir zeigen Dir wie das geht:

So machst Du Deine Facebook Aktivitäten für „Fremde“ oder bestimmte Benutzer unsichtbar:

Gehe in Dein Facebook Profil und wähle den Bereich Einstellungen und Privatsphäre (Direktlink: https://www.facebook.com/settings?tab=privacy). Dort kannst Du alle erdenklichen Einstellungen vornehmen. Hier kannst Du bestimmen wer Deine Beiträge sehen soll. Hier kannst Du zwischen „Öffentlich“ also allen Nutzern, „Freunden“, also nur den Nutzern mit denen Du vernetzt bis und Dir selbst wählen. Dazu hast Du die Möglichkeit bei „Freunden“ nochmal eine Unterscheidung vorzunehmen, so dass Du bestimmte „Freunde“ aus der Sichtbarkeit entfernst mit den Optionen „Freunde außer“ oder „bestimmte Freunde“.

Im Bereich „So kann man Dich finden und kontaktieren“ kannst Du Deine Sichtbarkeit definieren. Willst Du gefunden werden, dann stelle die Filter auf die minimalste Stufe. Bei Freundschaftsanfragen auf „Alle“ statt „Freunde von Freunden“. Hier ist aber die Spam-Gefahr recht hoch. Weitere Optionen sind: „Wer kann Deine Freundliste sehen“, „Wer kann dich anhand der angegebenen E-Mail-Adresse finden?“, „Wer kann dich anhand der angegebenen Telefonnummer finden?“, Möchtest du, dass Suchmaschinen außerhalb von Facebook einen Link zu deinem Profil anzeigen?“.

Um unsichtbar zu bleiben stelle alle Einstellungen auf die privateste Option. Wichtig ist immer regelmäßig alle Einstellungen zu überprüfen, denn Facebook schraubt öfters an den Einstellungen.

    Facebook Profil aufrufen
  1. Wählen den Punkt "Privatsphäre-Einstellungen und Tools"
  2. Einstellungen anpassen in den Bereichen
  3. Privatsphäre auf einen Blick Deine Aktivität So kann man dich finden und kontaktieren So erhältst du Nachrichtenanfragen
  4. Einstellungen prüfen
  5. Regelmäßig die Einstellungen prüfen
Praxistipps ThemenAnbietername(n):
Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung
Praxistipp weiterempfehlen
 
5.0(1)
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Praxistipp weiterempfehlen
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Praxistipp weiterempfehlen
 
5.0
G

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN