Nikon: Neue Firmware-Updates für Nikon Z6II und Nikon Z7II

Nikon Z6 II

Nikon hat neue Firmware-Updates für seine beliebten spiegellosen Systemkameras Z6II und Z7II veröffentlicht, die Verbesserungen und Fehlerkorrekturen zur Steigerung der Benutzerfreundlichkeit enthalten. Beide Modelle haben die Firmware-Version 1.62 erhalten, die erhebliche Verbesserungen bei der drahtlosen Verbindung und der Betriebseffizienz mit sich bringt. Hier ein genauerer Blick auf die Neuerungen:

Nikon Z7II Firmware Version 1.62:

Verbesserte Sicherheitseinstellungen: Das Update ändert die Standardkonfigurationen für die drahtlose Verbindung, insbesondere die Verschlüsselungsschlüssel und Passwörter. Diese Anpassung sorgt für eine sicherere drahtlose Verbindung, insbesondere nach dem Zurücksetzen der Kamera auf die Werkseinstellungen.

Verbesserte Benutzeroberfläche und Benutzerfreundlichkeit: Die Firmware behebt ein Problem, bei dem das Berühren des Bildschirms den Fokuspunkt nicht immer wie erwartet bewegte. Diese Korrektur verbessert die Reaktionsfähigkeit und Genauigkeit der Touch-Steuerung und macht den Aufnahmeprozess intuitiver.

Verbesserte Leistung mit Camera Control Pro 2: Für Fotografinnen und Fotografen, die Camera Control Pro 2 für Tethered Shooting verwenden, minimiert dieses Update die Verzögerung zwischen den Aufnahmen und sorgt so für einen reibungsloseren und effizienteren Arbeitsablauf.

Nikon Z6II Firmware Version 1.62:

Sicherheitsverbesserungen: Ähnlich wie bei der Z7II führt dieses Update überarbeitete Standardwerte für Verschlüsselungsschlüssel und Passwörter für drahtlose Verbindungen ein. Dieser proaktive Schritt erhöht den Schutz der Kamera vor unbefugtem Zugriff.
Anpassung von Touchscreen und Fokuspunkt: Die Firmware behebt ein Problem, bei dem sich der Fokuspunkt beim Berühren des Bildschirms nicht an die gewünschte Position bewegt.

Optimierte Kompatibilität mit Camera Control Pro 2: Benutzerinnen und Benutzer von Camera Control Pro 2 werden eine deutliche Verbesserung der Zeit zwischen den Aufnahmen feststellen.

Foto: frontalvision.com

Nach oben scrollen