Conversion-Uplifts dank personalisierter E-Mail-Kampagnen - kostenfreies Webinar

EG 02 Juli 2019

Personalisierung ist ein Dauerthema im E-Mail-Marketing. Doch obwohl die Nutzung von Kundendaten zur Individualisierung der Kommunikation schon lange als Umsatztreiber gilt, tun sich Unternehmen häufig schwer mit der Umsetzung.

In unserem Webinar am 24. Juli präsentieren Ihnen Marc Bohnes, Product Strategy Director, und Marius Kahlert, Business Consultant, wie Sie Ihre Kampagnen personalisieren oder Ihre Individualisierung weiter ausbauen. Immer mit dem Ziel vor Augen, die Conversions effektiv zu steigern.

In dem Webinar erfahren Sie:

  • Welche Vorteile personalisierte E-Mail-Kampagnen bieten
  • Welche Kategorien der Personalisierung es gibt
  • Stammdaten, Verhalten und Hidden Data: Welche Daten sich nutzen lassen
  • Wie Sie durch automatisierte Trigger-Mails den Kundenlebenszyklus unterstützen
  • Erfolgreiche Beispiele aus der Praxis
Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
  • E-Mail-Marketing
  • Online-Marketing
vom
24. Juli 2019
bis
24. Juli 2019
Veranstaltungsart:
Webinar
Kosten
kostenlos
Veranstalter:
Episerver GmbH
Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Weiterempfehlen
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare