Webentwickler

R Updated 18 März 2023

Was macht ein Webentwickler?

Ein Webentwickler ist ein professioneller Programmierer, der sich auf die Entwicklung von Webanwendungen und Websites spezialisiert hat. Der Schwerpunkt liegt dabei darauf, funktionsfähige und ansprechende Websites oder Webanwendungen zu erstellen, die eine positive Benutzererfahrung bieten und den Anforderungen des Kunden entsprechen.

Was sind die Aufgaben eines Webentwicklers?

Zu den Hauptaufgaben eines Webentwicklers gehören die Entwicklung von Webanwendungen, die Programmierung von Front-End- und Back-End-Technologien, die Implementierung von Datenbanken und APIs sowie die Sicherstellung der Sicherheit und der Skalierbarkeit von Webanwendungen.

Ein Webentwickler muss Kenntnisse in verschiedenen Programmiersprachen und Technologien wie HTML, CSS, JavaScript, Python, Ruby, PHP, SQL, Git und Frameworks wie Angular, React, Node.js oder Laravel besitzen. Darüber hinaus sollte ein Webentwickler auch Kenntnisse in Webdesign, Benutzererfahrung und Suchmaschinenoptimierung (SEO) haben.

Je nach Anforderungen des Projekts kann ein Webentwickler auch mit anderen Experten wie Webdesignern, Projektmanagern, Content-Erstellern und Testern zusammenarbeiten, um eine erfolgreiche Webanwendung oder Website zu entwickeln. Meistens sind Webentwickler ultimative Spezialisten sowohl für Programmiercode als auch Design.

Wie viel verdient man als Webentwickler?

Das Gehalt eines Webentwicklers kann je nach Land, Region, Erfahrung, Fähigkeiten, Arbeitgeber und Branche variieren. In den USA beispielsweise liegt das durchschnittliche Jahresgehalt eines Webentwicklers laut der Jobsuchmaschine Glassdoor bei etwa 76.000 bis 110.000 US-Dollar. In Deutschland liegt das durchschnittliche Jahresgehalt laut Branchenportalen etwa bei der Hälfte. Das kann aber variieren

Ein Webentwickler mit wenig Erfahrung oder einem Einsteiger-Level-Job kann ein Gehalt am unteren Ende der Skala erwarten, während ein erfahrener Webentwickler, der eine höhere Position innehat oder in einer führenden Branche arbeitet, ein höheres Gehalt erwarten kann. Darüber hinaus können auch Faktoren wie zusätzliche Qualifikationen, spezialisierte Kenntnisse und Soft Skills wie Teamarbeit und Führungsfähigkeiten das Gehalt eines Webentwicklers beeinflussen.

Aber je nach Anwendungsgebiet ist das Gehalt eines Webentwicklers in der Regel wettbewerbsfähig und bietet gute Karrieremöglichkeiten und Verdienstchancen.

Anbieter, Agentur, Dienstleister, Experte?
Dann präsentieren Sie noch heute hier Ihr Anbieterprofil und veröffentlichen Sie eigene Inhalte (Fachartikel, Meldungen, News, Tipps) für mehr Sichtbarkeit Ihrer Expertise: