• Pressemeldung
  • In Zusammenarbeit mit Accedo stellt Brightcove OTT Flow einen neuen leistungsstarken Videoservice vor

In Zusammenarbeit mit Accedo stellt Brightcove OTT Flow einen neuen leistungsstarken Videoservice vor

A Aktualisiert:
Als echte Turnkey-Lösung ermöglicht OTT Flow den Unternehmen die Konzeption, Einführung und Aktualisierung ihrer OTT-Dienste ohne laufende Entwicklungskosten binnen weniger Wochen und ohne Einstiegskosten.
Brightcove (NASDAQ: BCOV), der führende Anbieter von Cloud-Services für den Bereich Video, kündigte heute mit Brightcove OTT Flow eine Turnkey-OTT-Lösung an, mit der Medienunternehmen und Content-Anbieter in kürzester Zeit qualitativ hochwertige Direct-to-Consumer-, Live- und On-Demand-Videoservices auf einer Vielzahl von Plattformen bereitstellen können. Das in Zusammenarbeit mit Accedo, einem Branchenführer im Bereich User Experience (UX) und Multi-Plattformanwendungen für Video, entwickelte OTT Flow bietet eine End-to-End-Lösung mit einem kosteneffizienten Geschäftsmodell. Mit der Lösung in Verbindung mit Accedo profitieren Einsteiger von einer deutlich vereinfachten Einführung von Multi-Plattform-OTT-Diensten. Mit diesen können Nutzer ihre Inhalte innerhalb von wenigen Wochen – anstatt wie bisher erst nach mehreren Monaten – über ein Over-the-Top-Verfahren übermitteln.

Beschleunigte Markteinführung
Medienunternehmen suchen stets nach innovativen Möglichkeiten für die Erschließung neuer Zielgruppen und die Steigerung ihrer Umsätze. Dabei gilt es allerdings einige Herausforderungen zu meistern, wie zum Beispiel die Unterstützung einer zunehmenden Anzahl an Geräten, die Einhaltung von Verfahrensregeln für Inhalte, die Optimierung der Interoperabilität zwischen Systemen oder die Gewährleistung einer konsistenten Monetarisierung sowie die Darstellung von Werbeanzeigen auf unterschiedlichen Devices. Bislang waren für OTT-Lösungen häufig mehrere Hersteller und eine maßgeschneiderte Entwicklung für die einzelnen Plattformen erforderlich. Dadurch wurden hohe Einstiegskosten, zeitaufwändige Implementierungsverfahren und Probleme bei der Verwaltung und Aktualisierung von Anwendungen und Plattformen verursacht. Brightcove OTT Flow ist dagegen mit seinen leicht verständlichen Funktionen und Technologien genau auf diese Herausforderungen ausgelegt.

Wesentliche Funktionen im Überblick:
• Bereitstellung von Videoinhalten mit einem konsistenten Nutzererlebnis auf mehreren Plattformen, einschließlich Desktop, iOS (Smartphone & Tablet), Android (Smartphone & Tablet) und Google Cast
• Unterstützung für werbefinanzierte (AVOD) und abonnementbasierte (SVOD) Video-on-Demand-Modelle mit eCommerce, CRM sowie Billing Engine-Schnittstellen für die Fakturierung
• Leistungsstarke, flexible und intuitive webbasierte Verwaltungskonsole für die UI-/UX-Konfiguration
• Regelbasierte Funktionen für die Verpackung und Planung von Inhalten
• Leistungsstarke Analysewerkzeuge
• Unterstützung für Untertitel und Beschriftungen

Basistechnologien
• Brightcove Video Cloud integriert mit Accedo App Grid® und VIA® GO
• Abonnementverwaltung und Zahlungsverarbeitung für SVOD
• Unterstützung für bereits integrierte Anzeigenschaltung durch Google DFP
• Brightcove Once für die serverseitige Einspielung von Werbung (SSAI)
• Cloud-Technologie für reibungslose und nahtlose App-Updates sowie kontinuierliche Kundenunterstützung durch das internationale Supportteam von Brightcove

Die Brightcove Video Cloud ist die Basis der Lösung mit branchenführender Aufnahme, Transcodierung, Verwaltung von Metadaten und dem weltweit schnellsten Video-Player sowie SDKs. Accedo AppGrid® reduziert Wartungskosten und ermöglicht die vollständige Verwaltung von OTT-Diensten auf verschiedenen Plattformen über ein zentrales Cloud-basiertes Dashboard. Accedo VIA® Go kombiniert jahrelange Erfahrung in der Entwicklung preisgekrönter Apps in einer konfigurationsorientierten Lösung.
Brightcove OTT Flow bietet sämtliche Standardtechnologien und wesentliche Funktionen, mit denen Medienunternehmen und Anbieter von Inhalten schnell neue OTT-Dienste starten können.

Beeindruckendes Wirtschaftsmodell
Die Preisstruktur für OTT Flow ist so gestaltet, dass die Kosten für die Einrichtung und den Betrieb von OTT-Diensten keinesfalls die Budgets der professionellen Inhaltsanbieter gesprengt werden. Da im Vorfeld keine hohen Investitionen für die Entwicklung und die Plattform anfallen, passt das Preismodell für OTT Flow problemlos in die Geschäftspläne der Kunden. Unternehmen, die einen werbegestützten OTT-Videodienst einrichten, können OTT Flow zum Einstiegspreis von monatlich 10.000 USD nutzen. Für einen abonnementbasierten OTT-Service fallen Kosten in Höhe von 15.000 USD pro Monat an.

Zitate:

„Aktuell besteht weltweit eine scheinbar unersättliche Nachfrage nach neuen Lösungen für die Bereitstellung von Videos, die die Industrie mit der zeitnahen Einführung neuer Dienste zu erfüllen versucht. Laut IHS gibt es derzeit über 2.000 verschiedene OTT-Video- und Multi-Screen-Implementierungen in mehr als 70 Ländern. Da beinahe jede Woche ein neuer Player den Markt betritt, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt für die Bereitstellung von Lösungen zur beschleunigten Einführung dieser Services.“ – Ben Keen, Chief Analyst & VP, Consumer, Media, Telecoms & Displays, IHS Technology




„Die Nachfrage der Verbraucher nach der Verfügbarkeit hochwertiger Inhalte auf unterschiedlichen Geräten hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Nachdem sich dieser Trend auch weiterhin fortsetzen wird, benötigen Medienunternehmen Lösungen für eine einfache und effiziente Einführung neuer OTT-Dienste, die zugleich ein attraktives Anwendererlebnis bieten. Mit dieser kombinierten Lösung lässt sich die hohe Nachfrage der Verbraucher durch die Bereitstellung einzigartiger Services wesentlich schneller als bisher erfüllen.“ – Michael Lantz, CEO, Accedo

„Mit Brightcove OTT Flow hat sich die Dynamik bei der Einführung neuer OTT-Dienste drastisch verändert, wodurch OTT für beinahe alle Inhaltsanbieter erschwinglich wird. Durch die Kombination der umfassenden Kenntnisse von Accedo im Bereich Multi-Plattformanwendungen mit unseren Funktionen für Videoplattformen und -lösungen, bringen wir ein Turnkey-Produkt auf den Markt, das technische Hürden überwindet und eine interessante OTT-Kostenstruktur für alle Inhaltsanbieter liefert. Medienunternehmen auf der ganzen Welt, die Zielgruppen begeistern und Umsätze steigern möchten, verfügen mit OTT Flow über eine einfache und kostengünstige Lösung für die zeitnahe Bereitstellung beeindruckender OTT-Dienste.“ – Anil Jain, SVP und GM, Media, Brightcove

Über Accedo
Accedo hat es sich zur Aufgabe gemacht, technologische Herausforderung bei der Übertragung hochwertiger Videoinhalte auf eine Vielzahl an Bildschirmen zu überwinden. Das Unternehmen bietet eine umfassende Palette an Produkten und Serviceleistungen, mit denen Sendeanstalten, Anbieter, Medienunternehmen und Hersteller von Unterhaltungselektronik beeindruckende OTT-Videodienste effizient und benutzerfreundlich bereitstellen können.
Neben dem Hauptsitz in Stockholm, Schweden, verfügt Accedo über weitere Niederlassungen in London, Madrid, New York, Palo Alto, Los Angeles, Hong Kong, Sydney, Santiago de Chile, Auckland, Budapest und Guadalajara. Zu den Kunden des Unternehmens zählen Netflix, Sky, NBC Universal und Telstra. Investoren sind u. a. Industrifonden und Acacia.

Über Brightcove
Brightcove Inc. (NASDAQ: BCOV) ist ein führender globaler Anbieter leistungsstarker Cloud-Lösungen für die Bereitstellung und Monetarisierung von Video auf allen internetfähigen Endgeräten. Das Unternehmen bietet eine vollständige Suite von Produkten und Dienstleistungen zur Reduzierung der Kosten und der Komplexität für das Veröffentlichen, Verbreiten, Messen und Monetarisieren von Video auf allen Endgeräten. Mehr als 5.500 Kunden in über 70 Ländern verlassen sich auf die Cloud-Lösungen von Brightcove, um erfolgreich ihrem Publikum weltweit
Video-Erlebnisse in hoher Qualität zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.brightcove.com/de.
Folgen Sie Brightcove in den sozialen Medien bei:
● Twitter
● Facebook
● LinkedIn
● Brightcove Blog
Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.