News, Tipps und Anwendungen aus E-Business, Tech und mehr

Moto G 4 / Moto G 2016 kommt im Juni

R Aktualisiert:

Auch der neue Inhaber / Vermarkter des beliebten Moto G (einst Motorola) Lenovo, plant eine Update des Smartphones. Im Juni 2016 soll es ein Jahr nach erscheinen des Vorgängers Moto G 3 nun mit dem Moto G 4 oder Moto G 2016 den Nachfolger geben. Erste Fotos sind in den Medien schon aufgetaucht.

Glaubt bzw. interpretiert man die Gerüchte soll das günstige und beliebte Smartphone in zwei Varianten erscheinen und eine größe von 5,5 Zoll haben (was wiederum schon in die Kategorie Phablet fällt). Unterscheiden sollen sich die Geräte durch die Kamera. Während die günstigere Variante 13 Megapixel soll die teurere 16 Megapixel bringen. Was die Megapixel-Schlacht am Telefon zu suchen hat, sei dahingestellt. Wichtig ist da viel mehr der interne Speicher, der bei den vergangenen günstigeren Modellen mit 8GB eher mau ausfiel. Nun sollen es schon 16 GB internen Speicher bei beiden Geräten sein die preislich zwischen 240 und 300 Euro variieren sollen.

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.