News, Tipps und Anwendungen aus E-Business, Tech und mehr
  • Pressemeldung
  • SaaSDay: Neue Online-Konferenz für Digitalisierung und Software as a Service

SaaSDay: Neue Online-Konferenz für Digitalisierung und Software as a Service

TC Aktualisiert:

Der Software as a Series Day besteht aus einer Serie von acht kostenlosen Online-Seminaren rund um das Themengebiet Software as a Service. Die kostenlose Online-Konferenz findet erstmalig am 13. Mai 2020 statt. In acht virtuellen Vorträgen teilen verschiedene Experten Wissen und Insights zu den Themen Digitalisierung interner Prozesse, Suchmaschinenoptimierung, Online Marketing und Social Media und vermitteln Tipps aus der Praxis. Der SaaSDay wurde 2020 von Sendinblue, Uberall, Meltwater, Usercentrics, Searchmetrics und Signavio gegründet.

Die Corona-Krise sorgt nicht nur für eine angespannte Wirtschaft, sondern hat besondere Auswirkungen auf die Werbebranche: Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen und Homeoffice halten sich Kunden seltener draußen auf und kommen daher weniger in Berührung mit den klassischen Offline-Kanälen des Marketings. Da viele Prozesse der Kundenkommunikation zudem oftmals analog ablaufen, stehen viele Unternehmen derzeit vor der Herausforderung, Versäumnisse in der Digitalisierung aufzuholen. Mit einer Online-Konferenz am 13. Mai möchten führende Anbieter aus dem Bereich der digitalen Kundenkommunikation über Digitalisierung und Software as a Service informieren. 

Ganztägig kostenlose Vorträge über digitale Prozesse und Marketing

Der Software as a Series Day besteht aus einer Serie von acht kostenlosen Online-Seminaren, in denen hilfreiche Tipps direkt aus der Praxis vermittelt werden. In Vorträgen von der Digitalisierung interner Prozesse über Suchmaschinenoptimierung bis zur Automatisierung des Marketings stehen Expertinnen und Experten den Teilnehmenden einen ganzen Tag lang Rede und Antwort. Die Konferenz beginnt am 13. Mai um 9:15 Uhr mit der offiziellen Begrüßung und endet gegen 15:15 Uhr mit den Abschlussworten. Die Veranstaltung wird von den Unternehmen Meltwater, Sendinblue, Uberall, Searchmetrics, Signavio und Usercentrics organisiert. 

Im Folgenden finden Sie kurze Informationen zu den Speakern und ihren jeweiligen Themengebieten: 

  • 09.15 - 15.15: Moderation SaaSDay (Nils Kattau, Conversion Optimisation Specialist)

  • 09.30 - 10.00: Warum nur obsessive Kundenzentrierung in die Zukunft führt (Ben Harmanus, HubSpot)

  • 10.05 - 10.35: Process Mining für Salesforce – Optimierung Ihrer Vertriebsprozesse vom Lead zum Geschäftsabschluss (Sebastian Kosch, Signavio)

  • 10.40 - 11.10: Quit Playing Games with my Online-to-Offline Journey (Daniel Furch, Uberall)

  • 11.15 - 11.45: Warum SEO das Fundament jeder Digital Strategie ist (Marcus Tober, Searchmetrics)

  • 11.50 - 12.20: It's all about automation. E-Mail Marketing auf Autopilot (Bert Winterfeld, Sendinblue)

  • 13.20 - 13.50: Cookie Consent Management für Marketers/Webseitenbetreiber (Hanna Waldenmaier, Usercentrics) 

  • 13.55 - 14.25: Wie man mit Hilfe von Social Media datengetriebene Buyer Personas erstellt (Gabriela Hren, Meltwater)

  • 14.30 - 15.00: Die 4 Bausteine für eine effiziente Marketing Erfolgsmessung (Sheila Moghaddam, Datorama) 
Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.