Canon EOS R5 Mark II wird im Sommer 2024 ausgeliefert

Canon Symbolbild

Die Vorfreude auf die Canon EOS R5 Mark II steigt und viele rechnen inzwischen mit einer Markteinführung in den Sommermonaten, wahrscheinlich im Juni oder Juli 2024. Wir berichten ja nun auch schon seit Monaten über die Canon EOS R5 Mark II und die ersten Spezifikationen gelten schon mehr als fest. In den nächsten Wochen geht man von einer großen Präsentation seitens Canons aus. Laut dem Magazin Canon Rumors (CR) ist die NABShow in Las Vegas vom 13. bis 17. April nicht der Zeitpunkt für eine Vorstellung der spiegellosen Highend Kamera, sondern die Show gehört wohl der Cinema EOS-Reihe.

Laut CR deuten Spekulationen aus dem Februar darauf hin, dass die Canon EOS R5 Mark II Ende April oder Anfang Mai 2024 vorgestellt werden könnte. Obwohl die genauen Ankündigungstermine schwanken, gilt eine Enthüllung im Mai aufgrund historischer Muster und vorbereitender Aktivitäten vor einer großen Produkteinführung als am plausibelsten, auch wenn Details noch geheim gehalten werden.

Brancheninsider erwarten die Markteinführung der EOS R5 Mark II für Ende Juni oder Juli. Inzwischen wird gemunkelt, dass die Produktion der Kamera bereits angelaufen ist, auch wenn der genaue Fertigungsstand noch ein Geheimnis bleibt. Letzte Woche gab es anscheinend zudem Gerüchte über weitere wichtige Updates für die EOS R5 Mark II, aber eine Veröffentlichung dieser Informationen wurde Branchenkennern verschoben.

Bleiben wir dran und sind gespannt, was für coole News in den nächsten Tagen veröffentlicht werden. So soll die Canon EOS R5 Mark II Stand heute aussehen:

Übersicht der bekannten Spezifikationen der Canon EOS R5 Mark II

  •     45mp BSI CMOS Bildsensor
  •     3,2″ OLED-Bildschirm mit beweglichem Display
  •     Neuer DIGIC-Prozessor
  •     Kein mechanischer Verschluss (was für ein Stacked Sensor spricht)
  •     Maximale Serienbildgeschwindigkeit 60fps
  •     Neue AI-Autofokus-Funktionen
  •     8K RAW
  •     4K @ 120fps
  •     Canon Log 1, 2 & 3.
Nach oben scrollen