Mobile Datendienste: Kommunikation ist top

23.08.2004 – Die Prognosen für den Mobilfunkmarkt sind rosig, insbesondere wenn es um Datendienste geht. Außerordentlich gute Geschäfte versprechen die Kommunikationsanwendungen.

Die Prognosen für den Mobilfunkmarkt sind rosig, insbesondere wenn es um Datendienste geht. Außerordentlich gute Geschäfte versprechen die Kommunikationsanwendungen.

In diesem Jahr sollen global 61 Mrd. US$ mit mobilen Datendiensten erwirtschaftet werden, berichten die Experten von im Rahmen ihres aktuellen Forecast. Bis zum Jahr 2009 rechnen sie mit einem Wachstum auf 189 Mrd. US$. Immerhin 46 Prozent der Umsätze sollen dann auf das Segment Kommunikation entfallen. Den Löwenanteil werden dabei die SMS-Nachrichten mit 26 Prozent stellen, so Analyst Philip Taylor. Foto-Messaging erreicht einen Anteil von sieben Prozent gefolgt von eMail (5%), Video-Messaging (4%), IM und Rich Messaging jeweils mit zwei Prozent.

Im ebenfalls gut positionierten Entertainment-Segment (28 Prozent der gesamten Umsätze) werden 2009 52 Mrd. US$ erwirtschaftet. Die beiden wichtigsten Kategorien stellen hier Contents zu "Musik und Media" sowie "Sport" dar. Weiterhin werden Klingeltöne und Spiele-Downloads zu den Umsatzbringern gehören, in Zusammenhang mit dem Ausbau der 3G-Netze sind zusätzliche Steigerungen zu erwarten.

 


20.08.2004 – Text mit Charakter: Video-MMS

mBusiness auch für Vending-Branche 09.08.2004 – mBusiness auch für Vending-Branche

MMS-Markt bleibt schwach 04.08.2004 – MMS-Markt bleibt schwach

Wettbewerbsvorteile durch mobilen Außendienst 03.08.2004 – Wettbewerbsvorteile durch mobilen Außendienst

Tankmanager fürs Handy 26.07.2004 – Tankmanager fürs Handy


Mehr News | Spotlights zum Thema ‚mobile Business‘


Nach oben scrollen