DAM ResourceSpace: Das bringt die Version 10.2

DAM ResourceSpace: Das bringt die Version 10.2 Foto

Der britische DAM-Software-Anbieter Montala mit seinem beliebten Digital Asset Management ResourceSpace hat eine Reihe von neuen Funktionen in der aktuellen Version 10.2 präsentiert.  Die jüngste Einführung umfasst eine Reihe von UX-, UI- und Funktionsverbesserungen, darunter die Möglichkeit, Daten aus einem Kalender auszuwählen, anstatt sie manuell einzugeben, benutzerdefinierte Sortierrichtungen für Suchergebnisse, Unterstützung für animierte GIF-Vorschauen, flexiblere Verwaltung von Metadatenfeldern, die Einführung einer Registerkartenschnittstelle bei der Anzeige von Ressourcen und die Option, Compliance und Zustimmung zu verlangen, bevor Uploads von externen Kontakten erlaubt werden. Das Update verbessert auch die Integration mit OpenAI, um GPT-3.5 und GPT-4, mehr konfigurierbare Systemoptionen und PHP 8.2-Konformität zu unterstützen.

Das bietet ResourceSpace 10.2 im Detail

Neue Funktionen

  • Metadatenfelder können jetzt mehreren Ressourcentypen zugewiesen werden. Zeigen Sie mir
  • Sie können jetzt schnell eine neue leere verwandte Ressource direkt auf der Seite mit der Ressourcenansicht erstellen.
  • Bei der Bearbeitung von Metadatenfeldern des Typs „Datum“ können Sie jetzt die Datumsauswahl des Browsers verwenden, anstatt einzelne Dropdowns für Tag, Monat und Jahr zu verwenden. Zeigen Sie mir

Erweiterungen der bestehenden Funktionalität

  • Auf der Seite Systemkonfiguration wurde ein Suchfeld hinzugefügt, mit dem Sie nach Konfigurationsoptionen suchen und auch nach geänderten Optionen filtern können.
  • GIF-Dateien, die in ResourceSpace hochgeladen werden, zeigen nun ihre Animationen auf der Seite der Ressourcenansicht und in den Suchergebnissen an.
  • Das OpenAI GPT-Plugin wurde auf die neueste Chat-Completion-API aktualisiert und ermöglicht die Verwendung von GPT-3.5-Turbo und GPT-4 für eine schnellere Verarbeitung von Daten.

Sonstiges

  • Auf der Systemkonfigurationsseite wurde eine neue Konfigurationsoption hinzugefügt, die es ermöglicht, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen anzuzeigen, bevor Ressourcen über einen externen Upload-Share-Link hochgeladen werden können.
  • Die Standard-Sortierrichtung (Aufsteigend oder Absteigend) in den Suchergebnissen kann nun auf der Seite mit den Benutzereinstellungen ausgewählt werden.
  • Alle verknüpften Ressourcen in einer Sammlung können jetzt einfach über eine neue Option „Alle Ressourcen in dieser Sammlung entkoppeln“ im Menü „Aktionen“ entkoppelt werden.
  • Die Seite mit der Ressourcenansicht hat jetzt Registerkarten für die Bereiche Ressourcenwerkzeuge, Workflow-Aktionen und Download-Zusammenfassung für ein kompakteres Layout. 

Foto: Screenshot Bildagentur frontalvision.com

Dieser Artikel erschien am und wurde am aktualisiert.
Veranstaltungstipp! Wir laden Sie ein zum kostenlosen Event: KI im Fokus

In eigener Sache: Die Welt der künstlichen Intelligenz entwickelt sich rasant. Um stets auf dem Laufenden zu halten, führen wir (ich) einen monatlichen Online-Impuls im und beim Digitalzentrum Zukunftskultur durch. Immer am letzten Donnerstag im Monat präsentieren wir in der kostenlosen Veranstaltung „KI im Fokus: Up to date in 30 Minuten“ interessante Entwicklungen und Neuigkeiten aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz des letzten Monats und das kurz und knapp in einer halben Stunde.

Der nächste Termin von KI im Fokus ist am 29. Mai 2024 (ausnahmsweise Mittwoch) von 12 Uhr bis 12:30 Uhr. Melden Sie noch heute an. Die Teilnahme ist kostenlos:
Nach oben scrollen