News, Tipps und Anwendungen aus E-Business, Tech und mehr
  • Pressemeldung
  • Digitales Spitzentreffen auf dem Virtual NTT Summit Germany 2020

Digitales Spitzentreffen auf dem Virtual NTT Summit Germany 2020

EB Aktualisiert:

NTT Ltd., ein führendes, weltweit tätiges IT-Dienstleistungsunternehmen, bringt auf dem Virtual NTT Summit Germany vom 9. bis 10. September 2020 gemeinsam mit den Unternehmen der NTT-Gruppe die gesamte Bandbreite der Digitalisierung mit dem Besten aus der Information Security World und dem Digital Leader Award zusammen.

Mit rund 400 erwarteten Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft ist das Virtual NTT Summit Germany ein wichtiger Anlaufpunkt für alle, die sich durch Impuls- und Fachvorträge, technische Demos, Podiumsdiskussion, Keynotes sowie in der integrierten virtuellen Ausstellung über die technologischen wie gesellschaftlichen Herausforderungen und Möglichkeiten der Digitalisierung auf dem Laufenden halten möchten.

Am 9. September ist Cybersecurity das beherrschende Thema – mit den Schwerpunkten Cyberdefense, Cloud Security and Compliance sowie Cloud and Hybrid-IT. Der 10. September steht thematisch im Zeichen der Digitalisierung – mit den Themen Managed Services and Operations, Smart Networks and Digital Everything sowie Future Workplace. Am Ende des zweiten Tages wird im Rahmen des Virtual NTT Summit Germany mit dem Digital Leader Award zudem einer der führenden Digitalpreise in Deutschland verliehen. Mit ihm prämiert NTT seit 2016 branchenübergreifend mutige und innovative Digitalisierungsprojekte von Unternehmen, Verbänden und Institutionen. 

„Mit dem Wechsel auf das virtuelle Format stellen wir uns all den Herausforderungen in der aktuellen Situation“, erklärt Kai Grunwitz, Geschäftsführer NTT Ltd. in Deutschland. „Es freut mich sehr, dass wir mit der Nutzung unserer eigenen NTT-Plattform für virtuelle Events einmal mehr Menschen und technologische Innovation zusammenführen können. Gerade im Zuge der Beschleunigung der Digitalisierung in Deutschland ist es uns wichtig, unseren Teilnehmern für entscheidende Themen der Digitalen Transformation interessante Impulse geben zu können. Es wird sicher eine neue und spannende Erfahrung für unsere Teilnehmer – aber auch für uns.“

Eine der Keynotes hält Anders Indset, einer der weltweit führenden Wirtschaftsphilosophen, bekannt als "Rock'n'Roll Plato" und vertrauter Sparringspartner für internationale CEOs und politische Führungskräfte. Tijen Onaran, Journalistin und Gründerin von Global Digital Women, moderiert die virtuelle Veranstaltung.

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.