• Pressemeldung
  • Eine Marke für die Marke: Online-Outlet SportSpar.de und Stefan Kretzschmar besiegeln Zusammenarbeit

Eine Marke für die Marke: Online-Outlet SportSpar.de und Stefan Kretzschmar besiegeln Zusammenarbeit

BM Aktualisiert:
Eine Marke für die Marke: Online-Outlet SportSpar.de und Stefan Kretzschmar besiegeln Zusammenarbeit

Online-Outlet SportSpar.de gewinnt mit Stefan Kretzschmar eine der schillerndsten Figuren des deutschen Sports als Testimonial für sich. Handball-Ikone „Kretzsche“ möchte als neuer Shopbotschafter die seit knapp zehn Jahren bestehende Marke SportSpar.de im gesamten Land bekannt machen. Hochwertige Sportbekleidung namhafter Marken muss nicht viel kosten – darin sind sich beide Parteien einig. Agile Schnäppchenjäger finden im Online-Outlet eine große Auswahl an sehr preisgünstigen Artikeln früherer Kollektionen. Die mit dem Ex-Nationalspieler verbundenen Attribute wie Sportlichkeit, Authentizität, Ehrlichkeit und Geradlinigkeit teilen die Eilenburger Restposten-Händler 1:1.

Ein markantes Gesicht

„Wir passen perfekt zueinander“, bestätigen Sportspar-Geschäftsführer Jevgenij Borisenko und Stefan Kretzschmar unisono. Ob privat oder in der Öffentlichkeit: Der charismatische Handball-Experte glänzt durch Insider-Wissen und trägt sein Herz auf der Zunge. Warum also vorhandene Vorjahreskollektionen von Qualitätsmarken nicht gemeinsam in den öffentlichen Fokus rücken? „Kretzsche ist ein Typ wie du und ich, der für den Sport lebt und nie mit seiner Meinung hinterm Berg hält. Das gefällt uns“, begründet SportSpar-Chef Borisenko die Wahl. „Seine Medienpräsenz und auch die Strahlkraft seiner eigenen Projekte bringen dem Onlineshop Aufmerksamkeit und verankern die Marke nachhaltig bei allen, die beim Kauf von erstklassigen Sportartikeln sparen wollen“, führt er weiter aus.

Garant für Erfolg

1973 in Leipzig geboren, entdeckt Stefan Kretzschmar bereits im frühen Kindesalter seine sportliche Leidenschaft. 1994 startet der Linksaußen die beispiellose Profikarriere mit der Auszeichnung zum Deutschen Handballer des Jahres. Der SC Magdeburg sowie die deutsche Nationalmannschaft feiern mit ihm zahlreiche Erfolge unter anderem bei Supercup, Weltcup, Eurocup, EHF Champions League, Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen. Nach seiner Tätigkeit als Sportdirektor beim SC Magdeburg und als ehrenamtliches Mitglied im Aufsichtsrat des SC DHfK Leipzig wechselt Kretzschmar 2020 schließlich in den Sportvorstand der Füchse Berlin.

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.