News, Tipps und Anwendungen aus E-Business, Tech und mehr
  • Pressemeldung
  • Neuer CEO von Marin Software soll nächste Phase des Unternehmenswachstums einleiten

Neuer CEO von Marin Software soll nächste Phase des Unternehmenswachstums einleiten

M Aktualisiert:

David A. Yovanno folgt auf Gründer Chris Lien, der dem Unternehmen als Executive Chairman erhalten bleibt

San Francisco, den 8. Mai 2014 – Wie der Anbieter der gleichnamigen Online-Marketing-Management-Plattform Marin Software (http://bit.ly/marinsoftwarede) gestern (Ortszeit) meldete, übernimmt künftig David A. Yovanno als CEO die Leitung mit Sitz in San Francisco. Yovanno folgt auf Unternehmensgründer Chris Lien, der in die Rolle des Executive Chairman wechselt und in dieser Funktion maßgeblich im Tagesgeschäft von Marin Software Incorporated involviert bleibt. Als langjähriger Digital-Marketing-Experte und erfahrene Führungspersönlichkeit soll Yovanno das Wachstum von Marin Software weiter beschleunigen. Das Unternehmen hat im vorigen Quartal ein Rekordergebnis erzielt (http://www.marinsoftware.com/resources/news/marin-software-announces-first-quarter-2014-financial-results).

David A. Yovanno kann auf eine fast 20jährige Karriere in der Technologiebranche zurückblicken und verfügt über umfassende Erfahrungen im Bereich Online Marketing ebenso wie bei Führungsaufgaben auf internationaler Ebene. Zuletzt war er Executive Vice President Technology Solutions bei Conversant (ehemals Valueclick), wo er seit 2011 die Technologie-, Media- sowie DSP-Lösungen verantwortete, lösungsübergreifende Synergien schuf und die strategische Entwicklung des Unternehmens maßgeblich mitgestaltete. Von 2008 bis 2011 arbeitete er als CEO bei Gigya, einem stark wachsenden Anbieter von SaaS-basierten Lösungen für das Management von Konsumentenbeziehungen über soziale Netze. Zuvor, von 2000 bis 2008, war Yovanno schon einmal in verschiedenen Leitungspositionen bei Conversant tätig, unter anderem als Executive Vice President of Sales and Marketing, General Manager und Chief Operating Officer. Zu weiteren Stationen seiner Karriere zählen das Interactive Advertising Bureau, wo er Mitglied des Board war, sowie die US-Marine, bei der er als Lieutenant und CIO diente. Seine Studien an der George Washington University in Washington, D.C. schloss Yovanno als Bachelor in Marketing und Master in Health Services Administration ab.

Link zur vollständigen Original-Pressemitteilung:
http://www.marinsoftware.com/resources/news/marin-software-announces-ceo-transition-to-position-company-for-next-phase-of-growth

Bildmaterial:
http://www.unicat-communications.de/newsroom/marin-software-detail.html,k20

Über Marin Software
Agenturen und Werbekunden verwalten und optimieren über die Revenue-Acquisition-Management-Plattform von Marin Software digitale Werbeanzeigen im Gesamtwert von jährlich über sechs Milliarden US-Dollar. Mit der integrierten Plattform für Suchmaschinen-, Social-, Display- und Mobile Marketing unterstützt Marin Werbekunden und Agenturen dabei, ihre finanzielle Performance zu verbessern, Zeit zu sparen und bessere Entscheidungen zu treffen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in San Francisco verfügt über weltweite Niederlassungen; die für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständige Marin Software ist in Hamburg ansässig. Die Technologie von Marin wird für Online-Marketing-Kampagnen in über 160 Ländern genutzt. Zu den Kunden zählen führende Werbetreibende und Agenturen wie adidas, Blue Summit Media, Easyjet, Hotels.com, iProspect, myToys.de, Neo@Ogilvy, Razorfish, shopping24, Spartoo.com und uniquedigital. Mehr Informationen unter http://bit.ly/marinsoftwarede

Pressekontakt
unicat communications
Thomas Konrad / Katrin Möhlmann
Alois-Gilg-Weg 7
D-81373 München
Tel.: +49 89 74 34 52-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
www.unicat-communications.de

Marin Software
Marc Höft
Neuer Wall 63
D-20354 Hamburg
Tel.: +49 40 80 80 74-523
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
www.marinsoftware.de
Twitter: @MarinSoftwareDE

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.