News, Tipps und Anwendungen aus E-Business, Tech und mehr
  • Pressemeldung
  • optivo auf der dmexco 2013: E-Mail-Marketing war noch nie so einfach

optivo auf der dmexco 2013: E-Mail-Marketing war noch nie so einfach

EG Aktualisiert:
Bei optivo steht die diesjährige dmexco ganz unter dem Motto: „E-Mail-Marketing war noch nie so einfach“.
Berlin, 28. August 2013 – Bei optivo steht die diesjährige dmexco ganz unter dem Motto: „E-Mail-Marketing war noch nie so einfach“. So präsentiert sich der innovative Mailingerstellungsprozess mit der E-Mail-Marketing-Software optivo® broadmail – selbst komplexe Kampagnen lassen sich dadurch mit wenigen Mausklicks erstellen. Diese vollkommen neue und komfortable Art der Kampagnenplanung ist auch besonders effektiv: automatisierte Optimierungen sorgen für einen extrem hohen Personalisierungsgrad. Durch das System angestoßene A/B-Tests machen Split Testing denkbar einfach und sorgen für deutlich mehr Response. Neben einem intuitiven Handling beeindruckt diese Innovation durch einen speziellen Editiermodus, der die parallele Bearbeitung und Darstellung aller Kampagneninhalte ermöglicht.

Neues gibt’s auch im Bereich Schnittstellen. Ob automatisierte Remarketing-Mails an Warenkorbabbrecher oder Produktempfehlungen in Echtzeit: durch die Vielzahl an intelligenten Anbindungen lässt sich optivo® broadmail einfach und automatisiert mit einer Vielzahl relevanter Systeme kombinieren. Der Vorteil für die Unternehmen: Retargeting, Recommendations und Customer Intelligence waren noch nie so einfach. Zudem erwartet die Besucher am optivo Stand auf E031-E033 in Halle 8 ein Consulting-Special: Unternehmen können ihre Kampagnen kostenfrei und live durch die E-Mail-Marketing-Berater von optivo analysieren lassen. Darüber hinaus präsentiert der optivo Geschäftsführer Ulf Richter am 19.09. von 16:00 bis 16:45 Uhr in seinem Seminar „Individuell & Automatisiert: E-Mail-Kampagnen entlang des Kundenlebenszyklus“ (Raum 2 / Congress Centrum Nord) die neuesten Möglichkeiten im Lifecycle-Marketing.

Das Thema Daten-Strategien und Cross-Channel-Automation als eines der zentralen Herausforderungen für die digitale Wirtschaft treibt nicht nur die dmexco-Macher um, auch bei optivo spielt dieser Themenbereich eine wichtige Rolle. Dies ist ein Grund für die vollkommen neue und innovative Kampagnenplanung in optivo® broadmail. Auf Template-Basis lassen sich mit wenigen Mausklicks erfolgreiche Kampagnen auf den Weg bringen. Durch automatisierte A/B-Tests mittels eines hocheffizienten Split-Moduls lassen sich erfolgsrelevante E-Mail-Parameter denkbar einfach auswerten. Nach dem Versand unterschiedlicher Mailing-Versionen an kleinere Empfängerkreise ermittelt und versendet optivo® broadmail die performancestärkste Variante. So lässt sich etwa die Response auf verschiedene Betreffzeilen, grafisch unterschiedlich gestaltete Elemente oder variierende Versandzeitpunkte vergleichen. Auch können die zu erwartenden Empfängerströme für jede einzelne Kampagne vorab berechnet und entsprechend eingeplant werden.

Für Ulf Richter, Geschäftsführer von optivo, liegen die Vorteile auf der Hand: „Unseren Kunden bieten wir nunmehr eine noch einfachere und effektivere Art der Kampagnenerstellung. Content-Handling und A/B-Testing waren noch nie so unkompliziert. Zugleich werden Mailings automatisiert auf Performance getrimmt“. Selbst mobile Versionen für Smartphones und Tablets werden einfach und dynamisch aus den vorliegenden Mailing-Inhalten der Desktop-Variante erstellt („Mobile Fusion“).

Remarketing, Produktempfehlungen & Customer Intelligence
Durch intelligente Anbindungen (Closed Loop, Content-, SOAP-, HTTP- und SMTP-Schnittstellen) lässt sich optivo® broadmail einfach und automatisiert in bestehende Systemlandschaften integrieren. Die Anwender profitieren von konsistenten und aktuellen Daten sowie individuellen Zielgruppen-Segmenten für eine maßgeschneiderte Ansprache. In diesem Rahmen verfügt die E-Mail-Marketing-Software auch über Schnittstellen zu einer Vielzahl gängiger Systeme. Für gezielte Remarketing-Mails bietet optivo® broadmail unter anderem Anbindungen an Adobe Analytics, Econda, Webtrekk, ComScore, Etracker und IBM Coremetrics. Im Bereich personalisierter Produkt- und Kaufempfehlungen werden die marktführenden Recommendation Engines von Prudsys und Epoq unterstützt. Für eine effektive Customer Intelligence besteht eine Schnittstelle zu dem Spezialisten Apteco und der Software FastStats.

Consulting-Special & E-Mail-Marketing-Know-how
Weitere Highlights warten auf den Besucher: das Consulting-Team steht für eine kostenfreie Kampagnenberatung zur Verfügung („Die hohe Kunst der Kampagne“). Interessenten können hierfür vorab Informationen zu ihren Kampagnen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. senden. Zudem präsentiert der optivo Experte René Kulka auf dem Messestand seine 912 Seiten starke Publikation „E-Mail-Marketing: Das umfassende Praxis-Handbuch“.

Get Together am Messestand der Deutschen Post AG
optivo lädt zudem am 18.09. ab 18:30 Uhr zu einem Get Together am dmexco-Stand der Deutschen Post AG ein. Das Event findet in Halle 8 auf Stand B021-C020 mit Drinks und leckeren Häppchen statt.

Kurzum: Besuchen Sie optivo auf der dmexco am Stand E031-E033 in Halle 8!

Über optivo
optivo ist einer der größten E-Mail-Marketing-Dienstleister im deutschsprachigen Europa. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 gehört das Unternehmen mit Sitz in Berlin zu den neutralen, technologisch führenden Anbietern und Trendsettern im Bereich E-Mail-Marketing. optivo bietet dabei komplettes E-Mail-Marketing inkl. SMS und Fax aus einer Hand. Das Portfolio von optivo reicht von dem Versand von Newslettern und Kampagnenmails mit einer sicheren, zuverlässigen und leistungsstarken E-Mail-Marketing-Software (optivo® broadmail) über die individuelle Strategieberatung, Newsletter-Optimierung und Adressgenerierung (optivo® consulting) bis hin zur Bereitstellung von marktrelevanten Informationen und Best-Practice-Wissen (www.optivo.de/campfire). Mehr als 850 Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen vertrauen auf das Know-how und die Technologie von optivo, darunter namhafte Unternehmen wie Best Western, Bosch Power Tools, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Germanwings, Henkel, HolidayCheck, Lieferando, mymuesli, Olympus, Plus.de, Rossmann, QVC, reBuy, simfy, TUI und zooplus. optivo ist Mitglied im Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV), im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), im Verband der Deutschen Internetwirtschaft (eco) sowie in der ‚Certified Senders Alliance‘, dem größten deutschen Whitelist-Projekt. Als europaweit erstes Unternehmen hat optivo 2011 für seinen Cloud-Service optivo® broadmail das Gütesiegel ‚EuroCloud Star Audit SaaS‘ erhalten. optivo ist seit Juni 2013 ein Unternehmen von Deutsche Post DHL.

Ansprechpartner für die Medien
optivo GmbH
Harald Oberhofer (Leiter Marketing)
Wallstraße 16
D-10179 Berlin
Telefon +49 (0)30.76 80 78-117
Telefax +49 (0)30.76 80 78-499
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Internet www.optivo.de

Märzheuser Kommunikationsberatung GmbH
Jochen Gutzy / Julia Schreiber
Maximilianstraße 13
D-80539 München
Telefon +49 (0) 89.2 88 90-480
Telefax +49 (0) 89.2 88 90-45
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Internet www.maerzheuser.com
Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.