News, Tipps und Anwendungen aus E-Business, Tech und mehr
  • Pressemeldung
  • Rocket Fuel erweitert die Zusammenarbeit mit IBM und integriert Watson Discovery in seine Predictive Marketing Platform

Rocket Fuel erweitert die Zusammenarbeit mit IBM und integriert Watson Discovery in seine Predictive Marketing Platform

S Aktualisiert:
Rocket Fuel erweitert die Zusammenarbeit mit IBM und integriert Watson Discovery in seine Predictive Marketing Platform

Hamburg, 26.04.2017 – Rocket Fuel hat heute bekanntgegeben, dass Watson Discovery von IBM in seine Predictive Marketing Platform integriert wird. Die neue Funktion „Brand Moments“ ergänzt Rocket Fuels künstlich intelligente Technologie um die Fähigkeit, in Echtzeit auf die Stimmungslage einzugehen, die ein Artikel oder eine News-Story bei den Lesern hervorruft. Derzeit testet Rocket Fuel die neue „AI to AI“-Technologie mit einigen ausgewählten Kunden. Sobald diese Testphase abgeschlossen ist, wird ‚Brand Moments‘ allen Nutzern der Plattform noch im Jahr 2017 zur Verfügung stehen.

Mit der stetig wachsenden Menge an Mediainhalten, die online verfügbar sind, ist es für Marketingverantwortliche mittlerweile schier unmöglich, manuell jene Inhalte zu identifizieren, die dem Ruf ihres Unternehmens schaden, oder von denen sie in Bezug auf ihre Marketingziele profitieren könnten. Durch die Kombination aus Rocket Fuels künstlich intelligenter Technologie und IBM Watson Discovery ist nun ein Tool entstanden, mit dem Unternehmen sowohl von den Vorteilen der Nachrichtenflut profitieren, als auch bestimmte Umfelder vermeiden können. Dazu kommt, dass das System in Echtzeit arbeitet und Brands dadurch Möglichkeiten aufzeigt, innerhalb kürzester Zeit einen massiven Wettbewerbsvorteil sowie wertvolle Einblicke und Learnings zu generieren.

David Gosen, General Manager Platform Solutions & SVP International bei Rocket Fuel sagt: „Durch die Integration von IBMs Watson Discovery in unsere Predictive Marketing Platform bringen wir die Möglichkeit, Nutzer im perfekten Moment zu erreichen, auf ein neues Level. Die Integration bedeutet für unsere Kunden außerdem, dass sie mehr Kontrolle darüber bekommen, mit welchen Begriffen und Nachrichten ihr Unternehmen assoziiert wird. Außerdem bekommen sie einen besseren Überblick darüber, wann und in welchem Kontext ihre Marke online auftaucht. Stellen Sie sich beispielsweise vor, Sie möchten Urlaub in einer bestimmten Region verkaufen. Die Technologie unserer Plattform in Kombination mit der von IBM Watson Discovery ist in der Lage, die Stimmungen und Nuancen in unzähligen Stories online bezüglich dieser Region auszuwerten – sowohl die positiven, als auch die negativen. Auf Basis dieser Auswertung kann die Technologie ein Werbeumfeld entweder akzeptieren oder ablehnen bzw. sehr hoch, sehr niedrig oder gar nicht auf die Option bieten, die sich dem Werbetreibenden eröffnet. Entscheidend ist hier der potenzielle Einfluss, den die Werbeschaltung auf den Erfolg eines Unternehmens haben kann. Eine großartige Kombination aus Brand Safety und Performance.“

Beth Smith, General Manager IBM Watson ergänzt: „Wir freuen uns über die Möglichkeiten, die durch die Implementation von Watson Discovery in die Rocket Fuel Platform für Marketing und Werbung entstehen. Unternehmen aller Branchen können von Watsons kognitiven Technologien profitieren; Watson Discovery ist die neueste Lösung ihrer Art und eröffnet diesen Unternehmen unbegrenzte Möglichkeiten.“

Werbetreibende in der EMEA Region, die bereits von der Partnerschaft zwischen Rocket Fuel und IBM profitieren wollen bevor „Brand Moments“ offiziell verfügbar ist, können dies über UBX tun. Die Integration ermöglicht es den Unternehmen, die Watson Marketing bereits für EMail, SMS, Social- und Push-Kommunikation (App) nutzen, besser personalisierte und synchronisierte Nutzererlebnisse über viele Kanäle hinweg zu kreieren. Hinzu kommt, dass das System Unternehmen dabei helfen kann, ihre gesammelten Offline-Daten effektiver zu nutzen. Hierfür werden sie mit der Rocket Fuel-Technologie kombiniert um einen höheren MarketingROI zu generieren.

Über Rocket Fuel:


Rocket Fuel ist ein Softwareunternehmen für Predictive Marketing, das künstliche Intelligenz einsetzt, um Agenturen und Marketingverantwortliche dazu zu befähigen, die Bedarfe der Menschen an Produkten und Dienstleistungen zu antizipieren.
Neben dem Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien ist Rocket Fuel an mehr als 20 Standorten weltweit vertreten und wird im NASDAQ Global Select Market unter dem Tickersymbol „FUEL“ gehandelt. „Rocket Fuel”, das Rocket Fuel-Logo, „Moment Scoring”, „Advertising That Learns” und „Marketing That Learns” sind eingetragene Warenzeichen von Rocket Fuel Inc. in den Vereinigten Staaten und weiteren Ländern

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.