Sponsored Content

Handel und KI: Eine exklusive Kombination, die den Handel für immer verändern wird

Anwendungsbeispiele in Branchen wie Datenverarbeitung und Kommunikationssystemen senken bereits jetzt protektionistische Maßnahmen.

Auf der anderen Seite gibt es Schwierigkeiten mit KI-Technologien, die Handelsabkommen lindern können, wie z. B. die internationale Ausweitung des Datenzugriffs für die Umschulung von KI-Systemen. Die folgenden Abschnitte geben einen Überblick über einige der wichtigsten Handelsmöglichkeiten mit KI sowie über die Regionen, in denen wirtschaftliche Regulierungen zur Weiterentwicklung der KI beitragen können.

Die Geheimnisse der KI enthüllen

Es ist wichtig, KI zu definieren, bevor man sich dem Einfluss zuwendet, den sie auf die Branche haben wird. Genauer gesagt gibt es einen signifikanten Unterschied zwischen umfassender KI – „selbstlernend, die in der Lage ist, aus Fachwissen mit realistischer menschlicher Flexibilität zu lernen und die Leistungsmessung bei allen Aufgaben zu übertreffen“ – und begrenzter KI wie Sprachübersetzung, Chatbots und fahrerloses Fahren.

Obwohl die universelle KI größere Dilemmata mit sich bringt, z. B. wie die Ziele des Programms mit den eigenen harmonisiert werden können, um nachteilige Folgen zu minimieren, ist die allgemeine KI immer noch eine Wissenschaft, deren Etablierung wahrscheinlich lange dauern wird.

Bedeutung des internationalen Handels

Es ist auch von entscheidender Bedeutung, die grundlegenden Eigenschaften fokussierter KI schnell zu bewerten, um ihre wachsende Bedeutung für den Handel voll einschätzen zu können. Darüber hinaus basiert die eingeschränkte KI auf maschinellem Lernen, das äußerst genaue Vorhersagen über die Zukunft macht, indem es enorme Mengen an Informationen mit leistungsstarken Programmen integriert.

Maschinelles Lernen kann entweder überwachtes oder unüberwachtes Lernwissen nutzen. Verwaltete Daten verfügen über Ressourcen oder Fähigkeiten wie Klassifizierungen, während unreguliertes Material nur relevante Informationen sind, die eigenständige zugrunde liegende Muster aufweisen müssen. Dazu gehören rekurrente neuronale Netze, in denen Computerprogramme gezielt Bildungsinformationen auswählen und manchmal sogar entwickeln.

Steigerung des Wirtschaftswachstums

KI wird Auswirkungen auf den globalen Handel sowie auf die Art und den Grad der Produktivitätssteigerung haben. KI zum Beispiel soll den Übergang zu Service und Entsorgung beschleunigen. Dies hängt mit der Besorgnis über die Wechselwirkung zwischen KI und Löhnen zusammen, da KI vorausgesagt wird, dass sie die Technologie vorantreibt und die Beseitigung von reduzierten Arbeiterpositionen beschleunigt.

Gleichzeitig wird KI, da sie zur Verbesserung der Fertigung und der Rohstoffe eingesetzt wird, auch einen größeren Schwerpunkt auf bestimmte Arbeitskräftetalente legen. Der Anteil der Industrien an der Produktivität und am Welthandel soll dadurch steigen.

Exponentieller Schub im Handel

Im Allgemeinen bedeutet der Handel, Entscheidungen an Warenbörsen zu treffen, um den Gewinn zu steigern. Statistische Beweise, historische Handelsaktivitäten und Antworten dienen als Grundlage für alle fundamentalen Indikatoren. Infolgedessen können Technologie und fortschrittliche Algorithmen auch verwendet werden, um bestimmte Marketingtrends zu bewerten und nach ihnen zu suchen.

Handelsroboter sind an der Börse seit einiger Zeit aktiv, wie der Profit Builder, und konzentrieren sich auf Kursschwankungen innerhalb von Tendenzen und innerhalb von Routen. Eine Untersuchung von JPMorgan ergab, dass Maschinen verwendet wurden, um mehr als 60 % der Transaktionen von 10 Millionen Dollar oder mehr durchzuführen. Bis 2024 wird ein Wachstum von 4 Milliarden US-Dollar erwartet, wodurch die Gesamtkapazität des automatisierten Handelsmarktes auf 19 Milliarden US-Dollar steigen wird.

Künstliche Intelligenz und globale Wertschöpfungskette

GVCs werden bereits von KI in Bezug auf ihre Verwaltung und Weiterentwicklung beeinflusst. Es kann auch eingesetzt werden, um Schwankungen in der gesamten Lieferkette richtig zu handhaben und Vorhersagen über bevorstehende Trends, wie z. B. Verschiebungen bei den Kundenanforderungen, zu stärken.

Solche Technologien verbessern die Gesamteffektivität von GVCs, indem sie dem Unternehmen helfen, anspruchsvolle und weit entfernte Produktionslinien effektiver zu überwachen. Unternehmen können KI beispielsweise nutzen, um die Auftragserfüllung, die Lieferplanung und die Präzision von Just-in-Time-Fertigung und -Transport zu optimieren.

Die Automatisierung kann die Effektivität und Produktivität der Versand- und Lagerüberwachung verbessern. Künstliche Intelligenz kann von Organisationen verwendet werden, um das Asset-Integritätsmanagement und die Überwachung von Lieferantenbeziehungen zu verbessern.

Handel über digitale Plattformen

Künstliche Intelligenz wird bereits in Einzelhandelsunternehmen wie eBay eingesetzt, was ein anderer Bereich ist. Insbesondere Online-Technologien haben privaten Unternehmen eine nie dagewesene Chance gegeben, international zu expandieren. Beispielsweise handeln 97 % der neuen Unternehmen bei eBay in den Vereinigten Staaten, im Gegensatz zu nur 4 % ihrer Offline-Pendants.

Online-Technologien werden dank der von KI entwickelten Sprachübersetzung immer effektiver als Motoren des globalen Handels. Beispielsweise stiegen die von eBay ausgehenden Sendungen in das spanischsprachige Lateinamerika um 17,5 %, was auf die maschinelle Übersetzungs-App des Unternehmens zurückzuführen ist.

Wheeling and Dealing im Handel

KI kann auch eingesetzt werden, um die Ergebnisse internationaler Handelsabkommen zu verbessern. In einer Multiplayer-Situation, in der Einfuhrzölle beispielsweise mit unterschiedlicher Geschwindigkeit gesenkt werden, könnte KI eingesetzt werden, um die wirtschaftliche Dynamik jedes Verhandlungspartners unter verschiedenen Gesichtspunkten besser zu bewerten, einschließlich von Tarifverhandlungen abhängiger Ergebnismaße (Entwicklungsprozesse unter mehreren resultierenden Handelsderegulierung), wie all diese Folgen in einer solchen Situation direkt betroffen sind.

Zusätzlich zu dem Versuch, die Widerlegung des Austauschs von Nationen vorherzusagen, nimmt kein Verein am Verhandlungsprozess teil. Eine innovative Technologie- und Handelsanstrengung, die Brasilien zuvor in laufenden Verhandlungen zu Befürwortern für den Einsatz von KI gemacht hat.

Letzte Worte

Die orthodoxen Handelsmethoden müssen geändert werden, wenn wir eine schnelle Abwicklung wünschen. Viele sagen, dass die Arbeitsplätze der Menschen verringert werden könnten, weil sie eingestellt werden können, um alle Operationen zu übersehen, die von KI und Robotik durchgeführt werden.

Möglicherweise ist zusätzliches Training erforderlich, aber es wird revolutionär sein, wenn alle Nationen der Welt künstliche Intelligenz in ihrem täglichen Geschäft einsetzen.

 

Dieser Artikel erschien am und wurde am aktualisiert.

Disclaimer: Dieser Artikel dient der reinen Information und stellt keine fachliche Beratung oder Kaufempfehlung dar und ersetzen diese nicht. Eine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen kann demnach nicht übernommen werden. Bitte beachten Sie, dass Finanzinvestitionen / Investments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Auch ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

Veranstaltungstipp! Wir laden Sie ein zum kostenlosen Event: KI im Fokus

In eigener Sache: Die Welt der künstlichen Intelligenz entwickelt sich rasant. Um stets auf dem Laufenden zu halten, führen wir (ich) einen monatlichen Online-Impuls im und beim Digitalzentrum Zukunftskultur durch. Immer am letzten Donnerstag im Monat präsentieren wir in der kostenlosen Veranstaltung „KI im Fokus: Up to date in 30 Minuten“ interessante Entwicklungen und Neuigkeiten aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz des letzten Monats und das kurz und knapp in einer halben Stunde.

Der nächste Termin von KI im Fokus ist am 27. Juni 2024 von 12 Uhr bis 12:30 Uhr. Melden Sie noch heute an. Die Teilnahme ist kostenlos:
Nach oben scrollen