News, Tipps und Anwendungen aus E-Business, Tech und mehr
Sponsored Post Anzeige

Schneller zum Geschäft mit der digitalen Unterschrift

  • M. Distel
Aktualisiert:
Schneller zum Geschäft mit der elektronischen Unterschrift

Vor allem in der aktuellen Zeit wurde einmal mehr deutlich wie wichtig effizient gestaltete und vor allem digital umgesetzte Prozesse sind. Ob jetzt virtuelle Teammeetings und Kundengespräche aber auch Vertragsverhandlungen per Videokonferenz. Denn am Ende jeder erfolgreichen Verhandlung steht die Unterschrift. Zwar wurde vor der Covid-19 Pandemie auch schon das effiziente Mittel der elektronischen oder digitalen Unterschrift eingesetzt, aber eher selten, dabei hat diese nur Vorteile: Arbeitsabläufe rund um Verträge und Vereinbarungen können beschleunigt und optimiert werden und sind einfach zu automatisieren, zu verwalten und im eigenen Dokumentenmanagement abzulegen.

Neben Videokonferenztools hat vor allem die digitale Unterschrift in dieser Zeit einen richtigen digitalen Schub und das zu Recht. Die Wunderwaffe digitale Unterschrift ermöglicht das Prozesse und Geschäfte schneller zum Abschluss gebracht werden können und das sogar direkt aus dem Homeoffice heraus. Kein Wunder das es zahlreiche Anbieter von Anwendungen für die elektronische Unterschrift gibt. Denn wichtige Dokumente können nicht einfach mit einer eingescannten Unterschrift in den Workflow gegeben werden, sondern sollten auf jeden Fall eine beweiskräftige elektronische Signatur enthalten.

Entsprechend bedarf es einen externen Anbieter bestenfalls mit Sitz in Euro (um auch den Datenschutz im Blick zu haben) wie beispielsweise das französische Unternehmen YouSign, das nach eigenen Angaben auf mehr als 4.000 Kunden stolz sein kann. Bei YouSign lassen sich  alle Arten von Dokumenten in jedem beliebigen Format (z.B. PDF, Word) digital unterschreiben und das völlig simpel per Drag and Drop. So genügt es den Unterzeichner auszuwählen, die zu signierenden Dokumente in die entsprechende Ablage zu ziehen und schon können die gewünschten Empfänger die Dateien digital signieren.  Die Anwendung richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen aber auch Großkonzerne gleichermaßen.

Mit der elektronischen Unterschrift spart man entsprechend Zeit und Geld (Personal): Denn der müßige Aufwand Vertragsdokumente zu drucken, um sie zu unterschreiben und anschließend erneut zu scannen und dann an Ihre Partner zu senden fällt einfach weg. Der Arbeitsablauf der Datenverarbeitung wird durch deren elektronische Form automatisiert.

Hinweise Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln praktisches Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können.
Partnerlinks: Unsere Artikel enthalten teilweise Partnerlinks (Affiliate). Wer ein Produkt über einen solchen Link bestellt, unterstützt die Arbeit von ECIN, denn wir erhalten dann eine kleine Provision. Am eigentlich Preis des Produkts ändert sich nichts.
Finanzthemen: Inhalte zum Thema Finanzen stellen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) dar und ersetzen diese auch nicht. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.