Canon EOS R5c: Neue spiegellose Highend-Kamera kommt

24212 canon bringt mit der eos r5c neue spiegellose highend kamera 92 1640188259 Foto

Schon länger wurde über eine verbesserte Canon EOS R5 (vor allem Hitzebeständiger in Sachen Video) in den Foren und Rumors Webseite gemutmaßt. Nun ist es Realität. Der immer gut informierten Webseite Canonrumors.com zufolge wird der japanische Kamerahersteller in Kürze die Canon EOS R5c vorstellen.

Genau soll die Ankündigung zwischen dem 11. Januar 2022 und dem 18. Januar 2022 stattfinden. Laut Medien soll der Verkauf im Einzelhandel 6-8 Wochen nach der Ankündigung beginnen. Ob das wirklich so ist, darf aufgrund der weltweiten Chipknappheit bezweifelt werden. Denn auch das Schwestermodell, die Canon EOS R5 ist kaum zu bekommen und wenn teilweise weit über dem UVP.

Das soll die Canon EOS R5C mitbringen: Wie bei der EOS R5 einen 45-Megapixel-Vollformatsensor, DIGIC X Prozessor, IBIS (Bildstabilisator), Canon Log 3 (Canon Log 2 ist noch nicht sicher), angeblich unbegrenzte 8K30P-Aufnahme in Cinema RAW Light, anders als noch bei der R5, XF-AVC, denselben Mehrzweck-Blitzschuh wie bei der EOS R3. Der mit Zubehör wie dem Tascam XLR-Modul funktioniert. Eine verbesserte aktive Kühlung, HDMI-Anschluss sowie einen LCD-Bildschirm der weiter nach hinten verlegt, um Platz für den Lüfter zu schaffen.

Mehr dann Mitte Januar 2022 auch zu den Preisen, die sicherlich weit oberhalb der Canon R5 angesiedelt sein werden.

Nach oben scrollen