Microsoft Bing kommt mit ChatGPT schon in den nächsten Wochen

Laut dem Magazin Semafor, macht Microsoft nun Nägel mit Köpfen und arbeitet daran schon in Kürze eine schnellere Version von ChatGPT in seine Suchmaschine Bing zu integrieren. Ganz klar: Es geht darum wettbewerbsfähiger gegenüber Google zu werden. Die Integration würde bedeuten, dass Bing die Künstliche Intelligenz zur Beantwortung von Suchanfragen nutzt.

Nach Semafor soll das aber schneller gehen, als mit der derzeitigen Version von ChatGPT. Zum Einsatz kommt mit GPT-4 eine neue Version deren Hauptaugenmerk die Geschwindigkeit. Während ChatGPT manchmal bis zu ein paar Minuten braucht, um eine Antwort zu formulieren, soll GPT-4 viel schneller auf Anfragen reagieren. Außerdem sollen die Antworten der neuen Software detaillierter und menschenähnlicher sein. Zudem soll die Technologie die vorhandenen KI-Funktionen beispielsweise in den Office-Produkten ergänzen.

Klar, dass die geplante Einbindung von ChatGPT in Microsoft-Produkte einen neuen Wettbewerb in der Internetsuche auslösen wird, die bisher weitgehend von Google dominiert wurde. Durch den Einsatz von GPT-4 wäre Bing in der Lage, den Nutzern menschenähnliche Antworten zu geben, anstatt einfach nur eine Liste von Links anzuzeigen. 

Es bleibt spannend auch für die SEO-Experten, die ihre Seiten meistens für Google optimieren. Wie SEO für eine KI aussieht, das ist auch noch eine Blackbox.

Dieser Artikel erschien am und wurde am aktualisiert.
Veranstaltungstipp! Wir laden Sie ein zum kostenlosen Event: KI im Fokus

In eigener Sache: Die Welt der künstlichen Intelligenz entwickelt sich rasant. Um stets auf dem Laufenden zu halten, führen wir (ich) einen monatlichen Online-Impuls im und beim Digitalzentrum Zukunftskultur durch. Immer am letzten Donnerstag im Monat präsentieren wir in der kostenlosen Veranstaltung „KI im Fokus: Up to date in 30 Minuten“ interessante Entwicklungen und Neuigkeiten aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz des letzten Monats und das kurz und knapp in einer halben Stunde.

Der nächste Termin von KI im Fokus ist am 29. Mai 2024 (ausnahmsweise Mittwoch) von 12 Uhr bis 12:30 Uhr. Melden Sie noch heute an. Die Teilnahme ist kostenlos:
Nach oben scrollen