Anmelden / Login

Unternehmen & News kostenlos eintragen

Menu

Endanwendungen in Unternehmen sorgen für Risiken

19.09.2007 - Die Sicherheitsrisiken bei Unified-Communications in Unternehmen drohen die Vorteile zu überwiegen. Versäumnisse müssen schnellstens behoben werden.

Die Sicherheitsrisiken bei Unified-Communications in Unternehmen drohen die Vorteile zu überwiegen. Versäumnisse müssen schnellstens behoben werden.

Nur 42 Prozent der IT-Manager glauben, dass Unified-Communications genauso sicher ist wie andere IKT-Technologien. Die Anwender in den Unternehmen sind zur Hälfte davon überzeugt, dass dem so ist. Und auch bei anderen Kommunikationstechnologien beurteilen die Angestellten das Risiko als ungefähr gleich hoch. Die IT-Manager dagegen sind gerade bei solchen Geräten und Technologien skeptischer, die schwerer zu kontrollieren sind, beispielsweise Instant-Messaging, Enterprise-Mobility und PDAs. Das verrät eine Studie von .

Besonders Instant-Messaging (IM) werde von den IT-Managern als das größte Risiko wahrgenommen. Vermutlich aufgrund der hohen Anzahl bereits in Unternehmensumgebungen vorhandener, nicht kontrollierter und von jedermann nutzbarer IM-Lösungen. Das verwunderliche dabei ist, dass nur 35 Prozent der Unternehmen IM-Sicherheitsmaßnahmen anbieten – und das obwohl 67 Prozent der Anwender bei der privaten oder beruflichen Verwendung von IM Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.

Angestellte dagegen halten eMail immer noch für das größte Sicherheitsrisiko. Anderen Risiken wie Identitätsdiebstahl oder dem Abhören der Kommunikation wird wenig Bedeutung beimessen. Die Sicherheit könnte man durch Benutzerschulung und entsprechendes Änderungsmanagement erhöhen, so Gavin Hill von Dimension Data. Unternehmen könnten sich Versäumnisse nicht leisten, da in zwei Jahren Unified-Communications vermutlich in den meisten Unternehmen schon zum Alltag zählten.

 


P2P-Netzwerke: hohes Sicherheitsrisiko 13.08.2007 - IT-GAU: Consumer-orientierte Technologien am Arbeitsplatz?
P2P-Netzwerke: hohes Sicherheitsrisiko 06.09.2007 - Mobile Anwender als Sicherheitsrisiko für Unternehmen
P2P-Netzwerke: hohes Sicherheitsrisiko 16.08.2007 - Mitarbeiter tappen bei IT-Sicherheit oft im Dunklen
P2P-Netzwerke: hohes Sicherheitsrisiko 30.07.2007 - Rahmenwerk für offene Sicherheit bekannt gegeben
P2P-Netzwerke: hohes Sicherheitsrisiko 26.07.2007 - P2P-Netzwerke: hohes Sicherheitsrisiko


Mehr Infos zum Thema 'Sicherheit'


ECIN Themen