• Pressemeldung
  • Digitalkonferenz mit ausschließlich weiblichem Panel – HubSpot veranstaltet Digital Marketing Kickoff am 27. Mai

Digitalkonferenz mit ausschließlich weiblichem Panel – HubSpot veranstaltet Digital Marketing Kickoff am 27. Mai

H Aktualisiert:
Digitalkonferenz mit ausschließlich weiblichem Panel – HubSpot veranstaltet Digital Marketing Kickoff am 27. Mai

11 Expertinnen aus der Digitalwirtschaft unter anderem von Facebook, IBM und HRS präsentieren auf der virtuellen Konferenz Business-Trends und Best-in-Class-Marketing-Strategien. 

Berlin, 13. Mai 2020 – Am 27. Mai findet der virtuelle Digital Marketing Kickoff statt – insgesamt elf Speakerinnen aus der Digitalwirtschaft teilen ihr Know-how über zukunftsweisende Marketingstrategien und erfolgreiche Kundenbindung. Das Event fand zum ersten Mal vor fünf Jahren statt und zählt damit zu einem Pionier unter den virtuellen Events. Das übergeordnete Ziel des Events ist es, die Expertise von Frauen sichtbarer und ihr Wissen zugänglich zu machen – sowie die Vielfalt in der Branche zu fördern. Aufgrund des Erfolgs der letzten Jahre wird es 2020 erstmals ein französisches und englisches Pendant geben. 

Interaktive Panels: von Kundenzentrierung bis Künstliche Intelligenz

In den Impulsvorträgen der Panelistinnen geht es um Themen, die die Digitalwirtschaft aktuell und zukünftig stark beschäftigen. In diesem Jahr liegt der Fokus auf „obsessiver” Kundenzentrierung. Die thematische Vielfalt reicht dabei vom Data-to-Persona-Model für die optimierte Customer Experience über die Zukunft von Hyperpersonalisierung mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz bis hin zu Media Intelligence. Abgerundet wird das Event mit einer Paneldiskussion, die sich einem gegenwärtigen Thema widmet: Marketing & PR in unsicheren Zeiten. Um die Veranstaltung so interaktiv wie möglich zu gestalten, können Zuschauerinnen und Zuschauer live Fragen an die Sprecherinnen stellen.

Elf starke Persönlichkeiten aus der Digitalbranche

In diesem Jahr stehen elf Top-Sprecherinnen aus der Digitalwirtschaft auf der virtuellen Bühne. Mit dabei sind unter anderem Britta Daffner, Expertin für AI & Data Science bei IBM, Christina Keller, Director Creative Shop Central Europe bei Facebook und Angela Wiesenmüller, Director of Marketing EMEA bei Meltwater.

„Schaut man sich die Line-ups vergleichbarer Veranstaltungen aus der Branche an, fällt schnell auf, dass Männer deutlich stärker vertreten sind. Dabei gibt es so viele Expertinnen, die tiefgehendes Wissen und viele Erfahrungen im digitalen Marketing haben. Mit dem Digital Marketing Kickoff möchten wir genau diese starken Persönlichkeiten ansprechen, auf die virtuelle Bühne holen und von ihnen lernen,“ so Ben Harmanus, Mitorganisator und Principal Marketing Manager bei HubSpot. 

„Eine Veranstaltung mit so viel Frauenpower brauchen wir aktuell mehr denn je. Leider wurden durch COVID-19 und die damit einhergehenden veränderten Lebensumstände viele Frauen in veraltete Rollenbilder gedrückt, von denen wir glaubten, sie längst überwunden zu haben. Frauen bleiben daheim, unterrichten und bekochen ihre Kinder und kümmern sich um den Haushalt. Die eigene Karriere und der Beruf werden wieder hintenangestellt. Und dagegen wollen wir ein Zeichen setzen. Die Konferenz ist gerade deshalb jetzt so wichtig und vielleicht auch eine kleine Revolution, nicht nur für die Digitalbranche,“ erläutert Julia Lenhard, Marketing Director bei konversionsKRAFT (GO GROUP DIGITAL) und Mitgründerin des Digital Marketing Kickoff. 

Die Veranstaltung findet zwischen 9:00 und 12:30 Uhr CEST statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Plätze allerdings begrenzt sind, empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung. 

Einen Überblick über die Sprecherinnen, die Agenda und den Link zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite. 

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.