Firmen-KFZ.de weitet sein Geschäftsgebiet aus

S Aktualisiert:
Firmen-KFZ.de weitet sein Geschäftsgebiet aus

Berlin, 31. August 2017 - Firmen-KFZ.de, Deutschlands führende Online-Plattform zur Beschaffung und Verwaltung von Firmenfahrzeugen, vergrößert sein Geschäftsgebiet zum 1. September. Zukünftig werden Gewerbetreibende, Selbstständige sowie kleine und mittelständischen Unternehme von Firmen-KFZ.de auch in München, Nürnberg, Stuttgart, Köln sowie im Rhein-Main-Gebiet mit Fahrzeugen von lokalen Händlern versorgt. 

Mit 40 neuen Vertragshändlern erweitert Deutschlands führende Plattform für Firmenfahrzeuge ihr Händlerportfolio. Damit wächst die Zahl der lokalen Ansprechpartner für Gewerbetreibende, Selbstständige sowie kleine und mittelständischen Unternehmen auf insgesamt 200 Händler an. Durch den Ausbau des Geschäftsgebietes wird Firmen-KFZ.de 150 Fahrzeuge im Monat zusätzlich vermitteln.  

“Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Interessenten weitere lokale Händler anbieten können. Der Ausbau unseres Vertriebsnetzes zeigt, dass unser Angebot einen Nerv getroffen hat. Nach dem Erfolg in Berlin und Hamburg freuen wir uns nun, attraktive Firmenfahrzeugangebote in den neuen Regionen anzubieten”, so Thomas von Hake, Mitgründer und Co-CEO von Firmen-KFZ.de.

Firmen-KFZ.de vermittelt nach einer digitalen, markenunabhängigen Beratung passgenaue Angebote für Fahrzeuge sowie deren Finanzierung. Der Vorteil der lokalen Händler liegt darin, dass der Kunde nicht nur Firmen-KFZ.de zentral, sondern auch vor Ort optimal betreut wird. Neben Leasingangeboten bietet Firmen-KFZ.de auch die günstigsten Angebote für Fahrzeuge zur Langzeitmiete. Zusätzlich lässt sich die Firmenflotte einfach und kostensparend über das eigene Online-Portal verwalten.

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.