Canon: Update für Digital Photo Professional inkl. Neural Network Image Processing

Canon: Update für Digital Photo Professional inkl. Neural Network Image Processing Foto

Canon hat eine neue Version (4.17.10) von seiner Entwicklungssoftware für RAW-Daten (.CR2 und .CR3) aus Canon-Digitalkameras Digital Photo Professional veröffentlicht und packt für die Nutzer auch die neueste Version von Neural Network Image Processing Tool (1.0.0) in den verfrühten Nikolaussack. Noch nie vom Network Image Processing Tool gehört? Wir klären auf.

Laut Canon ist das „Neural Network Image Processing Tool (Neuronales Netzwerk-Bildverarbeitungstool)“ ein Bearbeitungswerkzeug für Digital Photo Professional. Es kann durch ein kostenpflichtiges Abonnement genutzt werden. Unter Verwendung von Bildverarbeitungsalgorithmen, die auf Deep-Learning-Technologie basieren, kann es den neu entwickelten Digital Lens Optimizer, Rauschunterdrückung und Demosaik-Verarbeitung anwenden.“ Unterstützte Kameras sind: Canon EOS R3, R5, R5 C, R6, R6 Mark II, R7, R10, EOS-1D X Mark III.

Klingt ein wenig wie ein Versuch den Spezialanwendungen „Photo AI“, „Gigapixel AI“, „Denoise AI“, „Sharpen AI“ von Topaz (externer Werbelink) Konkurrenz zu machen, was schwer sein dürfte.

Dieser Artikel erschien am und wurde am aktualisiert.
Veranstaltungstipp! Wir laden Sie ein zum kostenlosen Event: KI im Fokus

In eigener Sache: Die Welt der künstlichen Intelligenz entwickelt sich rasant. Um stets auf dem Laufenden zu halten, führen wir (ich) einen monatlichen Online-Impuls im und beim Digitalzentrum Zukunftskultur durch. Immer am letzten Donnerstag im Monat präsentieren wir in der kostenlosen Veranstaltung „KI im Fokus: Up to date in 30 Minuten“ interessante Entwicklungen und Neuigkeiten aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz des letzten Monats und das kurz und knapp in einer halben Stunde.

Der nächste Termin von KI im Fokus ist am 27. Juni 2024 von 12 Uhr bis 12:30 Uhr. Melden Sie noch heute an. Die Teilnahme ist kostenlos:
Nach oben scrollen