News, Tipps und Anwendungen aus E-Business, Tech und mehr
  • Pressemeldung
  • Customer Intelligence als Wettbewerbsvorteil: Webtrekk mit Whitepaper & Online-Seminar

Customer Intelligence als Wettbewerbsvorteil: Webtrekk mit Whitepaper & Online-Seminar

S Aktualisiert:

Live-Online-Seminar:
Donnerstag, 7. März 2019
11:00 – 11:45 Uhr (CET)

Berlin, 20. Februar 2019 – Für wertvolle Insights zu dem Thema Customer Intelligence veranstaltet Webtrekk, eine der marktführenden Premium Customer Analytics-Plattformen in Europa, am 7. März ein Live-Online-Seminar. Zudem stellt das Unternehmen ein Whitepaper zu genau diesem Thema zum Download bereit. Die beiden kostenfreien Angebote richten sich an Entscheider aus den Bereichen Datenanalyse, CRM, Marketing, Vertrieb sowie Agenturen. Die Interessenten erhalten dezidierte Einblicke und praktische Tipps, wie Unternehmen ihre Kundenbeziehungen durch eine gezielte Daten-Strategie und -Analyse effektiv gestalten können.

Ein fundiertes Wissen über die eigenen Kunden bildet die zentrale Basis für eine strategische Unternehmensausrichtung sowie für ein erfolgreiches Leistungs- bzw. Produktangebot. Um das Kundenverhalten in all seinen Facetten zu verstehen, hat sich Customer Intelligence etabliert. Hierbei werden Daten aus internen und externen Quellen, die sonst meist getrennt voneinander betrachtet werden, zusammengefasst und verarbeitet. Ziel ist es hierbei, den Unternehmenserfolg durch einen 360-Grad-Blick auf den Kunden nachhaltig zu entwickeln.

Im 45-minütigen Live-Online-Seminar beleuchten Thomas Kalinna, Senior Technical Consultant, und Andreas Sartison, Head of Sales DACH, das Potenzial und die Möglichkeiten von Customer Intelligence. Zudem wird erläutert, welche Rolle Daten für eine erfolgreiche Kundenbeziehung spielen und wie sich der Datenaustausch zwischen verschiedenen Quellen realisieren lässt. Auch geht es um die Frage, welche Informationen für eine erfolgreiche Customer Intelligence unerlässlich sind.

Das Whitepaper „Customer Intelligence als Wettbewerbsvorteil: Definition, Tipps und Implementierung“ gibt darüber hinaus Ratschläge zur Einführung des Verfahrens in die eigene Unternehmenskultur.

Über Webtrekk:
Webtrekk ist eine der marktführenden Premium Customer Analytics-Plattformen in Europa. Die Unternehmen unterstützt Webtrekk dabei, das Verhalten ihrer Webseiten- und App-Nutzer geräteübergreifend zu verstehen, zu analysieren und gezielt für Marketing-Maßnahmen anzuwenden. Durch den Best-Of-Breed-Ansatz bietet das unabhängige Tech-Unternehmen fundierte Analytics-Expertise, das vielfach erprobte First Party-Data-Angebot verhilft Kunden zu einer maximalen Datentiefe. Webtrekk garantiert höchste Datenschutzstandards und ist TÜV-zertifiziert. Die Datenspeicherung erfolgt auf Servern in der Europäischen Union. Von Christian Sauer und Norman Wahnschaff im Jahr 2004 gegründet, hat Webtrekk mittlerweile über 130 Mitarbeiter. Der Hauptsitz ist in Berlin, weitere Niederlassungen sind in Italien, Spanien und den Niederlanden. Zu den mehr als 400 Webtrekk-Kunden zählen u. a. FlixBus und MyToys.

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.