News, Tipps und Anwendungen aus E-Business, Tech und mehr
  • Pressemeldung
  • Heidelpay betreut E-Payment des neuen WDRShops auf Magento-Basis

Heidelpay betreut E-Payment des neuen WDRShops auf Magento-Basis

M Aktualisiert:

Die Heidelberger Payment GmbH, kurz: Heidelpay, ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zugelassenes und beaufsichtigtes Zahlungsinstitut für alle gängigen Zahlungsverfahren im Internet (www.heidelpay.de), verantwortet das E-Payment des neuen WDRShops (www.wdrshop.de). Über den Web-Shop vertreibt die Kölner Rundfunkanstalt Produkte rund um ihre Sendungen – von DVDs über Hörbücher bis hin zu Fanartikeln wie Bettwäsche.

Heidelpay hat den neuen Online-Shop an vier verschiedene Zahlungsarten angebunden: Kreditkarte (Mastercard und VISA), Sofortüberweisung, Vorkasse und PayPal. Darüber hinaus übernimmt Heidelpay die komplette Zahlungsabwicklung. Der WDRShop basiert technologisch auf der Shop-Software Magento, deren neueste Extension „Magento CD Edition“ als vollständige White-Label-Lösung optimierte Checkout-Seiten bietet. Damit profitieren Shop-Betreiber unter anderem von einer automatisierten Prüfung bei Zahlungen per Vorkasse und Push-Notifications beim Eingang von Vorkasse-Zahlungen, während Kunden Sofortüberweisungen ohne Dateneingabe im Shop tätigen können. Zudem ist das gesamte Transaktionsmanagement in das Shop-Backend integriert: alle Transaktionen sind in einer einzigen Ansicht darstellbar.

Für die komplette Betreuung des WDRShops ist Zenger Industrie-Service verantwortlich. Von der Planung über die Realisierung bis hin zum Betrieb erbringt das Fulfillment-Unternehmen alle erforderlichen Leistungen. „Nach einer ausführlichen Recherche zu diesem Thema und im Vergleich zu anderen Anbietern haben wir uns für Heidelpay entschieden“, erklärt Petra Zenger-Klein, Geschäftsführerin von Zenger Industrie-Service. „Faktoren wie die Kosten, die Abwicklung aller Zahlungsarten über einen einzigen Anbieter, die Zuverlässigkeit und die Empfehlungen anderer Unternehmen spielten dabei eine ausschlaggebende Rolle.“

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.