• Pressemeldung
  • ITSM Consulting bietet in diesem Jahr noch über 120 PRINCE2-Schulungen an

ITSM Consulting bietet in diesem Jahr noch über 120 PRINCE2-Schulungen an

Hot
D Aktualisiert:

ITSM Consulting bietet in diesem Jahr noch über 120 PRINCE2-Schulungen an

Immer komplexere Projektverhältnisse machen umfassende Kompetenzen im Projektmanagement erforderlich

In großen Schritten hat sich PRINCE2 zu einer der führenden Projektmanagement-Methoden entwickelt. Diese dynamische Verbreitung zeigt sich auch daran, dass die ITSM Consulting AG allein in diesem Jahr noch mehr als 120 PRINCE2-Schulungen anbietet. Sie finden zu unterschiedlichen Terminen bundesweit an zahlreichen Standorten statt. Dazu gehören PRINCE2-Foundation-Kurse ebenso wie PRINCE2-Practitioner-Trainings und Kompaktseminare zu der Projektmanagement-Methode.

Daniel Nitsch, Leiter des Geschäftsbereichs Education des Beratungs- und Schulungsanbieters, sieht die steigende Nachfrage in den gestiegenen Projektanforderungen. „Aufgrund der immer komplexeren Projektbedingungen entstehen ohne ein konsequent strukturiertes Vorgehen ganz erhebliche Risiken", begründet er. „PRINCE2 stellt zur Erfolgsabsicherung ein ideales Instrument dar, weil diese Projektmanagement-Methode einerseits eine ebenso exakte Planung wie zeitnahe Kontrolle ermöglicht. Andererseits lässt sich dieses Best-Practice-Framework durch überschaubaren Realisierungsaufwand in Projekten aller Größenordnungen einsetzen", beschreibt er aus Praxissicht die zentralen Vorteile. Dies wird möglich, weil PRINCE2 einen strukturierten Rahmen für Projekte schafft und den Projektmanagementteams aufgrund des Prozessmodells für jede Projektphase konkrete Handlungsempfehlungen gibt.

Mit dem PRINCE2-Foundation-Zertifikat nach erfolgreichem Abschluss weisen die Teilnehmer ihr grundlegendes Wissen und Verständnis der PRINCE2-Projektmanagement-Methode nach. Es ist die Voraussetzung für das auf einer umfassenderen Prüfung beruhende PRINCE2-Practitioner-Zertifikat. Zu den Besonderheiten der Schulungen der ITSM Consulting AG gehört ein konsequenter Praxisbezug. Ähnlich wie beispielsweise auch bei den ITIL-Schulungen werden den Teilnehmern konkrete Anwendungsmöglichkeiten geboten. „Dabei erfolgt ein systematischer Transfer des erworbenen Wissens in den Projektalltag", beschreibt Nitsch besondere Nutzenaspekte für die Teilnehmer.

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.