News, Tipps und Anwendungen aus E-Business, Tech und mehr

Kauf auf Rechnung mit Zahlungsgarantie für B2B Shops

F Aktualisiert:

Ab dem 1. Januar bietet die UNIVERSUM Group die bewährte FlexiPay® Zahlungsgarantie auch im B2B-Umfeld an. Damit wird der unsichere aber beliebte Kauf auf Rechnung auch im Geschäftsumfeld abgesichert. Der Zeitpunkt ist günstig, denn das Thema B2B E-Commerce ist hochaktuell: Der B2B-Bereich gehört laut aktueller Studien zu den am schnellsten wachsenden Segmenten im E-Commerce.

Der Kauf auf Rechnung ist im Geschäftskundenbereich ein erforderlicher Standard: 93 Prozent der B2B-Onlineshops bieten diese von den Kunden bevorzugte Zahlungsart an, allerdings meist auf eigenes Risiko. Mit der neuen FlexiPay® B2B-Zahlungsgarantie übernimmt die UNIVERSUM Group das komplette Risiko eines Zahlungsausfalls nach einer vorgeschalteten positiven Risiko- und Bonitätsprüfung. Werden die Außenstände dann nicht beglichen, kauft die UNIVERSUM Group die offene Forderung nach dem kaufmännischen Mahnprozess zu 100 Prozent des Wertes auf. Wie alle Produkte der FlexiPay®-Familie wird auch die B2B-Zahlungsgarantie als White-Label-Lösung angeboten.

„Durch die Rückmeldungen unserer Kunden haben wir den Bedarf gespürt, unsichere Zahlungsarten auch im B2B-Umfeld abzusichern“, erklärt Ralf Linden, Director of Sales & Marketing der UNIVERSUM Group. „Mit der FlexiPay® B2B-Zahlungsgarantie, die wir als White-Label-Lösung anbieten, kommen wir diesen Wünschen jetzt optimal entgegen“.

Laut einer Expertenumfrage von ibi research und der E-Commerce-Agentur Votum werden sich B2B-Onlineshops in Zukunft immer stärker am komfortablen und serviceorientierten B2C-Umfeld orientieren. Allgemein wird im Geschäftskundenbereich in den kommenden Jahren ein starkes Wachstum erwartet: 73 Prozent der Experten gehen von einem Anstieg der geschäftlichen Einkäufe über Onlineshops und Onlinemarktplätze bis ins Jahr 2020 aus. Mit einem Rückgang rechnen die Experten nicht.

Über die UNIVERSUM Group:

Die UNIVERSUM Group ist ein erfolgreicher, konzernunabhängiger Inkassodienstleister und angesehener Zahlungsgarantieanbieter für den gewerblichen Kunden.

Im Bereich Forderungs- und Informationsmanagement bietet die UNIVERSUM Group die komplette Wertschöpfungskette aus einer Hand. Von der Entstehung bis zur erfolgreichen Beitreibung begleitet sie den vollständigen Lebenszyklus einer Forderung. Mit FlexiPay® bietet die UNIVERSUM Group eine eigens für den E-Commerce entwickelte und angepasste Branchenlösung an.

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Inkassomanagement verfügt die UNIVERSUM Group über ein exzellentes Know-how und gehört im Bereich Forderungs- und Informationsmanagement zu den führenden Dienstleistern in der D-A-CH-Region.

Als Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) erfüllt die UNIVERSUM Group die hohen Maßstäbe an Seriosität sowie die strengen Anforderungen an ordnungsgemäße, gewissenhafte und rechtstreue Berufsausübung.

 

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.