• Pressemeldung
  • Kofax Accelerate 2022: Fokus auf Kundenerfolg und Innovationen in der Automatisierung

Kofax Accelerate 2022: Fokus auf Kundenerfolg und Innovationen in der Automatisierung

M Aktualisiert:
Kofax Accelerate 2022: Fokus auf Kundenerfolg und Innovationen in der Automatisierung

Kofax®, ein führender Anbieter von Intelligent Automation Software für die Automatisierung und Digitalisierung von End-to-End-Geschäftsprozessen, hat die Referenten und Agenda seines Kunden- und Partner-Events Kofax Accelerate 2022 bekanntgegeben. Start der Konferenz für intelligente Automation ist der 09. Mai (Amerika). Weitere Termine sind der 11. Mai (Europa, Naher Osten und Afrika) und der 17. Mai (Asien-Pazifik und Japan). Die kostenfreie Registrierung für die Accelerate 2022 ist ab sofort möglich.

Zu den Highlights der Kofax Accelerate 2022 zählen:

  • Keynote des Netflix-Mitgründers Marc Randolph: Marc Randolph geht im Detail auf die frühen Anfangszeiten des Unternehmens und die Bedeutung von Innovation, Ausdauer und Optimismus ein.
  • Sessions mit Vertretern der Führungsriege von Kofax: Chief Executive Officer von Kofax, Reynolds C. Bish, stellt Kofax‘ Vision und Unternehmensstrategie vor. Kofax’ Chief Growth Officer Chris Huff wiederum erörtert, wie Kunden ihren Wettbewerbsvorteil ausbauen können, indem sie Automatisierungs¬bestrebungen beschleunigen und KI einsetzen, um neue Geschäftsmodelle und das Arbeiten der Zukunft zu unterstützen. Kofax’ Vice President of Strategy Liz Benson schließlich demonstriert, wie Unternehmen dank des Partner- und Technologie-Ökosystems von Kofax schneller zum Erfolg kommen.
  • Kundenerfolge und Superstars der Automatisierung: Weitere Vorträge halten Automatisierungsexperten aus Kofax’ umfangreicher Community an Kunden und Partnern, darunter Microsoft, KPMG, KLM Royal Dutch Airlines, Mortgage Cadence, Blue Valley Schools, Jotun, Lakeshore Learning und M Group Services.
  • Kofax Customer Excellence Awards: Chris Huff und Kofax’ Executive Vice President of Global Sales Tim Battis präsentieren die Finalisten der Kofax Customer Excellence Awards. Sie zeigen, wie Kofax’ intelligente Automation dazu beitragen konnte, herausragende Kundenerlebnisse zu schaffen, Abläufe zu straffen und sich in disruptiven Zeiten besser im Wettbewerbsumfeld zu positionieren. Im Anschluss geben Huff und Battis die Gewinner der Kofax Customer Excellence Awards 2022 bekannt.
  • Vorführungen innovativer Produkte: Kofax’ Führungskräfte und Kunden präsentieren, wie intelligente Automation zu einem verbesserten Kundenerlebnis verhilft und für eine größere Effizienz in der Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung, Automatisierung von Dokumentenerfassung und Druck, Migration von Druckprozessen in die Cloud, E-Signatur und Produktivität am Arbeitsplatz sorgt.
  • Exklusiver Zugang zu Premium-Inhalten: Die Teilnehmer erhalten zudem freien Zugang zu zahlreichen Premium-Inhalten von Kofax wie Webinaren, Produktdemos, Ergebnissen von Marktanalysen, exklusiven Whitepapers, E-Books, Anwenderberichten (Case Studies) und Praxisleitfäden zu Best Practices und Strategien der Automatisierung.

„Unternehmen legen heutzutage ihren Fokus auf die Verbesserung der Geschäftskontinuität und Widerstandsfähigkeit. So können sie künftige makroökonomische Einflüsse abwehren und bleiben dennoch agil genug, um auf sich veränderndes Kundenverhalten zu reagieren. Ebenso konzentrieren sie sich auf die Minimierung des Risikos, obsolet zu werden, während sie ihren Wettbewerbsvorteil ausbauen und Automatisierung dafür einsetzen, Geschäfts- und Kundendaten sowie Leistungsanalysen zu synthetisieren und Erkenntnisse zu erzeugen, die die Entscheidungsfindung beschleunigen und verbessern.”, so Chris Huff, Chief Growth Officer bei Kofax. „Die Teilnehmer der Accelerate profitieren von Anwenderberichten, praktischen Lösungsbeispielen von Kofax sowie einem Ausblick auf unsere Produktvision und -strategie hinsichtlich der Cloud, Kundenerlebnisse und Künstlichen Intelligenz.”

Die Kofax Accelerate 2022 findet in drei Zeitzonen statt, damit Interessenten aus den Regionen Amerika, Europa, Naher Osten, Afrika sowie Asien-Pazifik und Japan gleichermaßen teilnehmen können.

  • Amerika: 09. und 10. Mai 12:00 Uhr östliche Standardzeit (Eastern Time)
  • Europa, Naher Osten und Afrika: 11. und 12. Mai 10:00 Uhr mitteleuropäische Zeit
  • Asien-Pazifik und Japan: 17. und 18. Mai 11:00 Uhr Singapur-Zeit
Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.