News, Tipps und Anwendungen aus E-Business, Tech und mehr

Kostenloses White Paper der SPH AG zum OmniChannel-Retail

FP Aktualisiert:

Wissenswertes über OmniChannel-Handel mit Praxisbeispiel 

Das Geschäftsmodell OmniChannel ist in aller Munde und nach einhelliger Meinung beinahe aller Experten das Zukunftsmodell schlechthin im Handel. Das gilt gleichermaßen für Händler, die traditionell aus dem stationären Handel kommen, wie für ehemalige Online Pure-Player.

Das e-Commerce-Systemhaus SPH AG stellt interessierten Retailern jetzt ihr technisches Wissen verbunden mit einem Praxisbeispiel in einem kostenlosen White Paper zur Verfügung.

Das Dokument kann unverbindlich hier angefordert werden:

http://www.sph-ag.com/anmeldung-whitepaper/

„OmniChannel muss immer aus Kundensicht gedacht und gestaltet werden. Wir verstehen OmniChannel-Retail als vollständig  integriertes Informations-, Service- und Einkaufserlebnis mit einer nahtlosen Nutzung und Verknüpfung aller On- und Offline-Kanäle“, so Detlef Beiter, CEO der SPH AG. „Für den Kunden ist es dabei irrelevant, welchen Kanal er in welcher Phase eines Kaufprozesses nutzt, da sämtliche Informationen, Services und Produkte in allen Kanälen gleichermaßen zur Verfügung stehen. Der Shopper hat Zugriff auf das Gesamtsortiment, gleichgültig, wo er sich befindet, und genießt ein durchgängiges, konsistentes und personalisiertes Shoppingerlebnis.“

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.