• Pressemeldung
  • Quick & Clean zum Ziel: Master Data Management für den Mittelstand

Quick & Clean zum Ziel: Master Data Management für den Mittelstand

J Aktualisiert:

Quick Step Approach und Fachkonferenz MDM Mittelstand in Köln und Stuttgart

Unternehmen stehen tagtäglich vor den komplexen Herausforderungen, die ein sich ständig wandelnder Markt mit sich bringt. Eine erfolgsentscheidende Rolle spielt hier die Geschwindigkeit, mit der qualitativ hochwertige Produktdaten zielgerichtet in die On- und Offline-Kanäle publiziert werden. Bei der Masse an Daten und Touchpoints ist dies nur handelbar, wenn stringente Prozesse mit einer effizienten Datenmanagement-Lösung Hand in Hand gehen.

Dies gilt auch für mittelständische Unternehmen: Produkteinführungen werden immer komplexer und der Innovationsdruck wächst fortlaufend. Dennoch wird das Thema Datenmanagement im Mittelstand nicht stark gewichtet. Meist liegt es an den zu hohen Investitionskosten, ein Master Data Management-System (kurz MDM) einzuführen. Oft spielen auch ungeklärte IT-Infrastrukturen, Organisationstrukturen, Verantwortlichkeiten und Prozesse eine Rolle.

Um zukünftig wettbewerbsfähig zu bleiben, benötigen die Unternehmen effiziente Prozesse und IT-Lösungen für den Umgang mit den stets wachsenden Datenmengen.

Die Antwort für den Mittelstand

„Elefantenzähmen leicht gemacht!“ MDM-Projekte müssen nicht groß, schwerfällig und langwierig sein. SDZeCOM hat ein pragmatisches und lösungsorientiertes Projektvorgehen für den Mittelstand entwickelt, das einfach, skalierbar und schnell umsetzbar ist.

Ziel ist es, ein MDM-System in  wenigen Monaten einzuführen und damit ein deutlich schnelleres Time-To-Market zu erzielen.

Quick-Step-Approach-Ansatz für Product-MDM

Der „SDZeCOM Quick Step Approach“ definiert ein auf mittelständische Unternehmen abgestimmtes und erprobtes Projektvorgehen, das sich durch Pragmatismus und Lösungsorientierung auszeichnet. Zum Einsatz kommt ein vorkonfiguriertes P-MDM-System von Stibo Systems, welches innerhalb kürzester Zeit eingesetzt werden kann. Die Mittelstandslösung ist skalierbar und kann sich daher auch zukünftigen Anforderungen und Expansionen problemlos anpassen.

Details über den Quick Step Approach unter www.sdzecom.de/midmarket

Fachkonferenz Master Data Management für den Mittelstand

Auf unserer MDM-Fachkonferenz bekommen mittelständische Unternehmen handfeste Tipps, wie sie ihre MDM-Themen pragmatisch und lösungsorientiert angehen. Ein bunter Mix mit Keynote, Best Practice Vortrag, Live-System-Präsentation und Expertenvortrag aus dem Berateralltag gibt aus den verschiedenen Perspektiven heraus die benötigten Antworten.

Locations:

> 14.11.19 Köln, GS1 Germany Knowledgecenter

> 15.11.19 Stuttgart, Design Offices Tower

Programm und kostenfreie Anmeldung:

Das Programm sowie die Möglichkeit der kostenfreien Anmeldung finden interessierte Hersteller und Händler hier: www.sdzecom.de/mdm-mittelstand-fachkonferenz

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.