News, Tipps und Anwendungen aus E-Business, Tech und mehr
  • Pressemeldung
  • THE TIRE COLOGNE 2018: Softwareanbieter Speed4Trade zieht positives Messefazit

THE TIRE COLOGNE 2018: Softwareanbieter Speed4Trade zieht positives Messefazit

S Aktualisiert:

Speed4Trade stellt in Köln Lösungen für den digitalen Reifenhandel und als Messehighlight den neuen Reifen- und Felgenkonfigurator vor

Altenstadt, 08.06.2018: Vom 29. Mai bis 01. Juni 2018 fand die THE TIRE COLOGNE erstmals in Köln statt. Softwarehersteller Speed4Trade stellte als Messehighlight den Komplettradkonfigurator Speed4Trade WHEEL und seine eCommerce-Lösungen für den digitalen Vertrieb von Reifen, Kfz-Teilen, Zubehör und Services vor. Den Messeauftritt rundeten Fachvorträge der Speed4Trade-eCommerce-Experten über die Digitalisierung in der Reifenbranche ab.

Der Digitalisierung hatten die Veranstalter einen großen Stellenwert eingeräumt: Auf der Sonderfläche „Digital Reality“ in Halle 8 tauschten sich die TIRE-COLOGNE-Besucher mit Softwareanbietern über digitale Geschäftsmodelle und Absatzchancen aus. Auf der „Digital Reality“-Bühne zeigten eCommerce-Experten von Speed4Trade an allen vier Veranstaltungstagen in Fachvorträgen auf, wie die zunehmende Digitalisierung für das Geschäft genutzt werden kann. Dazu Vortragsredner und Head of Customer Consulting von Speed4Trade, Christian Rockefeller: „Die Digitalisierung bietet Händlern und Herstellern das Potential, Kunden über neue Verkaufswege zu erreichen und sich mit vernetzten, kundenorientierten Softwarelösungen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Das haben wir auf der THE TIRE COLOGNE in den Gesprächen erläutert und viel positives Feedback erhalten. Denn zu viele fürchten die möglichen Auswirkungen der Digitalisierung und verkennen dabei das Potential digitaler Verbesserungen.“ Speed4Trade nimmt sein Know-how aus der langjährigen Zusammenarbeit mit vielen Branchengrößen. Bereits seit 13 Jahren entwickelt das kürzlich dem Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. beigetretene Softwareunternehmen digitale Lösungen für renommierte Händler und Hersteller der Kfz-Teile- und Reifen-Branche.

Messehighlight Reifen-Felgen-Konfigurator
Im Fokus des Standbesucher-Interesses stand mit Speed4Trade WHEEL ein mit modernster Cloud-Technologie arbeitender Reifen- und Felgenkonfigurator. Die Lösung kann in Online-Shops und von Werkstätten oder Autohäusern als Touchscreen-Terminal-Lösung für Beratung und Verkauf eingesetzt werden. Die Besucher probierten am Stand selbst aus, wie Reifen und Felgen am virtuellen Fahrzeug dargestellt werden und wie die Zuordnung Fahrzeug-Reifen-Felge-RDKS funktioniert. Die Frontend-Komponente des Konfigurators lässt sich flexibel in jede B2B- oder B2C-Reifen-Plattform und in jedes Shopsystem integrieren und nach Wunsch individuell erweitern.

Positives Fazit und Ausblick auf Automechanika
Rockefeller zieht ein positives THE-TIRE-COLOGNE-Fazit: „Der Messestandort Köln bot eine tolle Location, ein offenes, interessantes und internationales Fachpublikum und die Besucher zeigten sehr viel Interesse an unseren Softwarelösungen.“ Wer es nicht auf die THE TIRE COLOGNE geschafft hat, dem bietet sich vom 11. bis 15. September mit der Automechanika Frankfurt die nächste Gelegenheit, Speed4Trade zu treffen. Der Softwarehersteller wird auf der internationalen Leitmesse der Automobilbranche Neuheiten für den Aufbau digitaler Plattformen präsentieren.

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.