• Pressemeldung
  • adlicious holt AdTech-Experten Florian Türk als Global Vice President für Programmatic Sales an Bord

adlicious holt AdTech-Experten Florian Türk als Global Vice President für Programmatic Sales an Bord

S Aktualisiert:
adlicious holt AdTech-Experten Florian Türk als Global Vice President für Programmatic Sales an Bord

Hamburg, 23.05.2018 - adlicious, eine der führenden programmatischen Mediaagenturen wächst weiter und hat das Führungsteam im März mit Florian Türk als Global Vice President Sales erweitert. Der 43-Jährige verantwortet die strategische Akquise von Neukunden und wird vor allem den stark wachsenden Bereich Video Advertising vorantreiben.

In seiner Funktion als Global Vice President for Programmatic Sales übernimmt Florian Türk insbesondere den Auf- und Ausbau des Bereichs Video Advertising. „Ich freue mich, durch Programmatic Video wirkungsvolle Ansätze bei adlicious zu entwickeln, um die Effizienz und Effektivität bisheriger programmatischer Video-Kampagnen neu zu definieren”, so Türk.

Florian Türk blickt auf eine über zehnjährige Erfahrung im Bereich Programmatic zurück. Zuletzt war er als Director Programmatic Sales bei Teads.tv beschäftigt, dem aktuell grössten Marktplatz für Outstream-Videowerbung. In seiner früheren Funktion als Account Director bei AppNexus brachte er die strategische Kundenberatung und -betreuung voran. Aufgrund Türks langjähriger Erfahrung und Einfluss auf die Branche, zählt er zu den Pionieren für datengetriebenes Marketing in Deutschland.

„Mit dem Zuwachs von Florian Türk haben wir einen Global Vice President gewonnen, der durch seine tiefgreifende Expertise und sein Know-how in der Branche unser Team perfekt ergänzt“, so David Lange, Geschäftsführer bei adlicious.

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.