News, Tipps und Anwendungen aus E-Business, Tech und mehr
  • Pressemeldung
  • bookingkit verstärkt Führungsteam und gewinnt Alen Cerovina als Chief Sales Officer

bookingkit verstärkt Führungsteam und gewinnt Alen Cerovina als Chief Sales Officer

S Aktualisiert:
bookingkit_Logo

Berlin, 24. September 2018 – bookingkit, die führende SaaS-Lösung zur Digitalisierung von Touren und Aktivitäten, gibt heute die Verstärkung des Führungsteams um den erfahrenen Vertriebsspezialisten Alen Cerovina bekannt. Der 40-Jährige wird das Führungsteam um Lukas C. C. Hempel und Christoph Kruse in der Position des Chief Sales Officer erweitern. Cerovina übernimmt ab sofort den kompletten Vertriebsbereich: von der strategischen Akquise von Neukunden bis zur Beratung sowie Betreuung von Bestandskunden. 

Alen Cerovina ist seit mehr als 15 Jahren erfolgreich in diversen Führungspositionen im Vertrieb von On- sowie Offline-Unternehmen tätig. Mit der Verpflichtung von Cerovina stärkt bookingkit nicht nur das Führungsteam, sondern setzt die Weichen für ein weiteres, international ausgerichtetes Wachstum des Berliner Start-ups. Vertriebsprofi Cerovina wird nicht nur die Sales-Aktivitäten, sondern auch die einzelnen europäischen Country Manager unter seiner Leitung bündeln.

Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften in Deutschland und den USA  zeichnete sich Cerovina unter anderem als CSO bei der simplesurance GmbH, einem erfolgreichen InsurTech-Start-Up, für den Aufbau, die Skalierung und die Internationalisierung des Vertriebs verantwortlich. Gleichwohl bringt der gebürtige Norddeutsche auch Erfahrung aus der Touren- und Aktivitätenbranche mit: Als Gründer und Geschäftsführer baute er zusammen mit dem ZS Verlag eine digitale Videokochschule mit den beliebtesten ZDF-Kochshows und bekannten Sterne- und Profiköchen auf.  

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Alen eine Top-Personalie zur Erweiterung unseres Management-Teams gewinnen konnten“, freut sich Lukas C. C. Hempel, Geschäftsführer von bookingkit. „Wir stehen trotz unseres Wachstums in den letzten Jahren noch am Anfang des Umschwungs einer gesamten Branche, denn die Digitalisierung des brachliegenden Milliardenmarktes hat gerade erst begonnen. Für unsere ehrgeizigen Pläne der nächsten Unternehmensphase und der weiter fortschreitenden Internationalisierung haben wir das Managementteam in den letzten Monaten ausgebaut. Alen ist die perfekte Ergänzung für die elementare Vertriebsskalierung.”

Über bookingkit

bookingkit digitalisiert mit Touren und Aktivitäten den drittgrößten Bereich der Touristik. Anbietern von Touren und Aktivitäten bietet bookingkit eine standardisierte und skalierbare Technologie für die Verwaltung, den Verkauf und die Vermarktung von Buchungen. Mit Hilfe des integrierten Distributionssystems vernetzt die Software-as-a-Service-Lösung diese Daten mit Destinationen, Reisebüros und Vertriebskanälen. bookingkit schafft somit für Anbieter und Vermarkter eine digitale Infrastruktur, die in Echtzeit verwaltet werden kann. Das Unternehmen wurde bereits mehrfach ausgezeichnet: PhocusWright Europe kürte bookingkit mit dem “EMEA Travel Innovator”-Award, der Travel Industry Club mit der Auszeichnung “Start-up des Jahres” und das Vergleichsportal vergleich.org ernannte bookingkit zum Testsieger mit der Note “sehr gut”. Zudem prämierte das Deutsche Institut für Qualitätsstandards und -prüfung den kundenorientierten Service mit dem Qualitätssiegel „Top Service“. Das Unternehmen wurde 2014 von Christoph Kruse und Lukas C. C. Hempel in Berlin gegründet und beschäftigt 80 Mitarbeiter. 

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.