News, Tipps und Anwendungen aus E-Business, Tech und mehr

Studie: Vodafone ist bester Internetanbieter 2016

R Aktualisiert:

Vodafone ist der beste Internetanbieter in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt das unabhängige Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) in einer groß angelegten Studie im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv. Getestet wurden die Produkte und der Service der zwölf größten Kabel- und DSL Anbieter in Deutschland. Vodafone gelingt ein Doppelsieg: Die Kabelsparte sichert sich mit der Note „gut“ und 79,9 von 100 möglichen Punkten den ersten Platz. Gleich dahinter folgt auf dem zweiten Platz das DSL-Geschäft von Vodafone mit 76,3 Punkten – ebenfalls mit der Note „gut“.

In die Gesamtwertung des DISQ mit Sitz in Köln flossen zur Hälfte eine Serviceanalyse (telefonischer Service an der Hotline, Service per E-Mail und Internetauftritt) und zur anderen Hälfte eine Produktanalyse (Tarifkosten, Produktausstattung) ein. Zur Kabel-Sparte schreibt DISQ wortwörtlich: „Testsieger ist Vodafone mit dem Qualitätsurteil: „gut“. Ausschlaggebend ist das sehr gute Abschneiden in der Produktanalyse mit Tarifkosten und Produktausstattung. Die Produktausstattung überzeugt auch mit Zusatzleistungen, wie der Bereitstellung eines kostenfreien WLAN-Routers. Zudem bietet das Unternehmen einen insgesamt guten Service.“ Die DSL-Sparte von Vodafone wiederum zeichnet sich durch den besten Service aller getesteten Anbieter aus. Insgesamt ermittelte das Institut ein großes Einsparpotenzial durch die Wahl des richtigen Internetanbieters. Je höher die Bandbreite, umso mehr ließe sich mit der Wahl des günstigsten Anbieters dabei sparen. Die größte maximale Ersparnis zeigte sich mit rund 46 Prozent bei Highspeed-Tarifen mit 100 Mbit/s, was bei einer Laufzeit von zwei Jahren über 500 Euro ausmacht. 

Mit dem Doppelsieg beim großen Internet-Test des Deutschen Instituts für Servicequalität (DISQ) setzt Vodafone seine Siegesserie in 2016 fort. Beim Connect Kundenbarometer Mobilfunk 2016 hatte der Düsseldorfer Kommunikationsanbieter als einziger Netzbetreiber die Note „sehr gut“ erhalten und dabei vor allem in den Test-Kategorien Netzqualität, Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenservice und Markenimage überzeugt. Zudem wurde Vodafone zuletzt mit dem Titel „Fairster Mobilfunkanbieter 2016“ (Focus Money) und mit dem „Deutschen Servicepreis 2016“ ausgezeichnet. Bei diesem wichtigen Test für Kundenorientierung in Deutschland setzte sich Vodafone in der Kategorie „Technik und Telekommunikation“ erstmals gegen alle anderen Konzerne der gesamten Technikbranche durch – einschließlich der Mitbewerber auf dem Telekommunikations-Markt. Erst vor sechs Wochen kürte das Deutsche Kundeninstituts (DKI) Vodafone zum besten Mobilfunkanbieter im Jahr 2016.

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.